burger
burger
burger

DJs empfehlen

A DJs DJ: Dorian Paic über Laurent Garnier

Groove+ Der Frankfurter Dorian Paic war 18, als er Laurent Garnier 1993 zum ersten Mal erlebte. Erfahrt in unserem DJs DJ, wie Garnier Paic inspiriert hat.

Ab hier geht´s nur mit Abo weiter!

Die GROOVE berichtet seit 1989 über elektronische Musik und Clubkultur. Damit könnte es schon bald vorbei sein, denn auch wir haben als Online-Medium zu kämpfen. Es liegt an dir: Mach’ aus Existenzkampf Zukunftslust und hilf mit, unabhängigem Musikjournalismus eine Perspektive zu geben – und hol’ dir damit massenhaft exklusive Inhalte.

Bryan Kasenic empfiehlt

Der The Bunker-Resident Bryan Kasenic legt euch Geheimwaffen von Further Reductions, Gunnar Haslam und Jason Loveland ans Herz.

Panthera Krause empfiehlt

Panthera Krause hatte sich zuletzt mit einer EP für Uncanny Valley ins Gespräch gebracht, hier empfiehlt er Musik von Deapmash, Llewellyn und Spirituals.

DJ Speculator alias Willie Burns empfiehlt

Der WT Records-Betreiber Willie Burns legt uns eine unveröffentlichte Perle aus dem eigenen Stall sowie EPs von Cliff Lothar und Dreamcast ans Herz.

John Daly empfiehlt

John Daly könnte ausschließlich mit Ron Trent-Platten auflegen, empfiehlt aber auch Archivmaterial von James Stinson und Breakbeat-House von D. Tiffany.

Benjamin Milz empfiehlt

Benjamin Milz legt uns die intensive Atmosphäre von Differ-Ent, die knackigen Grooves von Dresvn und Geraits Club-/Couch-Kompromiss ans Herz.

Sascha Funke empfiehlt

Sascha Funke will Reisende wie Dreems nicht aufhalten, könnte aus einer Fantastic Twins-EP eine LP schnitzen und freut sich an Underspreches eigenem Sound.

Fiedel empfiehlt

Aliens in Schwerin, destruktive Basslines und ein Drum'n'Bass-Klassiker: Fiedel empfiehlt Stefan Rein, Happa und Adam F.

Baba Stiltz empfiehlt

Baba Stiltz mit dem perfekten Gaumenreiniger, funky Gewinnern und halb-ominösen Stimmungen: Der Schwede empfiehlt Alter Mahnn, Chaos In The CBD und Eticone.

Tornado Wallace

Parallel zum Release seiner LP auf Running Back gewährt uns Tornado Wallace Einblick in seine Plattentasche!

Jimmy Edgar empfiehlt:

Jimmy Edgar verrät uns seine drei aktuellen Favoriten. Spoiler: Die 808 wird zwei Mal erwähnt.

Daniel Haaksman empfiehlt:

Daniel Haaksman veranstaltet diesen Freitag die dritte Ausgabe von Bomayé! im Acud Macht Neu. Uns hat er drei seiner Neuentdeckungen empfohlen.

Lawrence empfiehlt:

Peter Kersten meldete sich erst kürzlich mit einem in sich gekehrten House-Album auf Dial zurück. Uns empfiehlt er Platten, von denen er eine noch gar nicht gehört hat.

Inland empfiehlt:

Allzweck, Leftfield, Sounddesign: Ed Davenport mag seinen Techno facettenreich.

Kim Brown empfehlen:

Ji-Hun Kim und Julian Braun alias Kim Brown stehen auf Happy-Techno und kanadische Acid-Momente.