burger
burger
burger

DIE BESTEN ELEKTRONISCHEN ALBEN Platz 95-91

- Advertisement -

 

95. ONEOHTRIX POINT NEVER – Returnal (Editions Mego, 2010)

Returnal

 


Stream: Oneohtrix Point NeverReturnal

 


 

94. BOARDS OF CANADA – Geogaddi (Warp, 2002)

Geogaddi

 


Video: Boards of CanadaMusic Is Math (Fan Video)

 


 

93. ANTHONY „SHAKE“ SHAKIR – Frictionalism 1994-2009 (Rush Hour, 2009)

Frictionalism 1994-2009

 

„Techno versteht Anthony Shakir als integralen Bestandteil des afroamerikanischen Musikerbes.“ (Holger Klein im Groove-Review)

 


 

92. SND – Makesnd Cassette (Mille Plateaux, 1999)

Makesnd Cassette

 


 

91. A GUY CALLED GERALD – Black Secret Technology (Juice Box, 1995)

Black Secret Technology

 


Stream: A Guy Called GeraldFinley’s Rainbow (Slow Motion Mix)

 

<< 100-96 | Die besten elektronischen Alben | 90-86 >>

In diesem Text

Weiterlesen

Features

ÆDEN: Umfunktionierte Container und Grün zwischen Backsteinmauern

Groove+ Wie ist es, während einer Pandemie einen Club zu eröffnen? Diese und andere Fragen haben wir den Machern des ÆDEN gestellt.

Track by Track: John Tejada – Sweat (On The Walls)

Groove+ Kaum ein Track hat die Sinnlichkeit einer House-Party im Kellerclub so eingefangen wie „Sweat (On The Walls)”. Erfahrt, wie er entstand.

Anfisa Letyago: „Ich spreche nur über meinen Job”

Groove+ Anfisa Letyago hat sich in den letzten Jahren auf die ganz großen Bühnen des Technozirkus gespielt. Wie ihr das gelang, lest ihr im Porträt.