burger
burger

DIE BESTEN ELEKTRONISCHEN ALBEN Platz 95-91

- Advertisement -
- Advertisement -

 

95. ONEOHTRIX POINT NEVER – Returnal (Editions Mego, 2010)

Returnal

 


Stream: Oneohtrix Point NeverReturnal

 


 

94. BOARDS OF CANADA – Geogaddi (Warp, 2002)

Geogaddi

 


Video: Boards of CanadaMusic Is Math (Fan Video)

 


 

93. ANTHONY „SHAKE“ SHAKIR – Frictionalism 1994-2009 (Rush Hour, 2009)

Frictionalism 1994-2009

 

„Techno versteht Anthony Shakir als integralen Bestandteil des afroamerikanischen Musikerbes.“ (Holger Klein im Groove-Review)

 


 

92. SND – Makesnd Cassette (Mille Plateaux, 1999)

Makesnd Cassette

 


 

91. A GUY CALLED GERALD – Black Secret Technology (Juice Box, 1995)

Black Secret Technology

 


Stream: A Guy Called GeraldFinley’s Rainbow (Slow Motion Mix)

 

<< 100-96 | Die besten elektronischen Alben | 90-86 >>

In diesem Text

Weiterlesen

Features

Time-Warp-Macher Robin Ebinger und Frank Eichhorn: Die Musik auf anderen, subtilen Ebenen erfahrbar machen

Groove+ Die Time Warp ist die größte Indoor-Techno-Party Europas, demnächst feiert sie ihren 30. Geburtstag. Wir haben mit ihren Machern gesprochen.

James Blake und die neue Plattform Vault: Beschiss mit Ansage

James Blake warb zuletzt ungewohnt offensiv für die Plattform Vault, die das Geschäft mit der Musik revolutionieren soll. Wieso das nichts wird, lest ihr hier.

Lehmann Club: „Als Club musst du heutzutage mehr bieten als eine Anlage und ein bisschen Sound”

Groove+ Seit 14 Jahren sorgt der Lehmann Club für Techno in Stuttgart. Wir haben mit den Betreibern über ihre Vision und Vergangenheit gesprochen.