Machine Session, Runde zwei. Angetreten sind abermals Ben Sims und Kirk Degiorgio (quasi zwei lebende Legenden auf einmal) auf der Suche nach einer zeitgemäßen Techno-Definition. Gefunden wird Funktionalität mit dem gewissen Hauch der neunziger Jahre („Striche“ von Ben Sims) und einen Acid-Remix von Degiorgio. Das wiederum recht fröhliche „Guardian Angel“ erweckt dann zum Abschluss doch mehr Festival-Assoziationen als dunkle Clubbilder, zeugt aber wiedermal von Degiorgios eigenem Geschmack.

Vorheriger ArtikelPROMMER & BARCK The Machine EP (Derwin 008) / CHRISTIAN PROMMER Hanging On The DJ Booth (Compost Black Label 099)
Nächster ArtikelOSKAR OFFERMANN & EDWARD Verses (Thema 036)