burger
burger
burger

EGLO RECORDS Floating Points & Co. auf Tour

- Advertisement -

Als Teil der “Generation Vinyl” zierte Sam Shepherd alias Floating Points im vergangenen Jahr unser Cover, nun packt er seine Plattenkoffer und geht mit einer Auswahl von Künstlern seines Labels Eglo auf eine Mini-Tour durch Deutschland. Gemeinsam mit dem Rinse FM-DJ Alexander Nut veröffentlicht Shepherd auf Eglo seit 2009 Platten, auf denen die Funk- und Soul-Wurzeln von House deutlich durchscheinen und die gleichzeitig an die Bass- und Soundsystemkultur Londons anknüpfen. Neben Shepherd und seinem Label-Kompagnon Nut sind bei den drei Tourstopps in Hamburg, Leipzig und Berlin auch Funkineven und Fatima, die gerade als Duo mit ihrem bezaubernden Vocal-House-Hit “Phone Line” für Aufsehen gesorgt haben, mit von der Partie.

Wir verlosen 2×2 Gästelistenplätze für die Eglo Records-Nacht am Samstag, den 15. September, im Berliner Horst Krzbrg. Bitte schickt uns bis Freitag, 18 Uhr, eine Mail mit dem Betreff Phone Line, um am Gewinnspiel teilzunehmen!

 

Eglo Records Tour

Floating Points
FunkinEven
Fatima
Alexander Nut

13.09. Hamburg – Golden Pudel Club
14.09. Leipzig – Conne Island
15.09. Berlin – Horst Krzbrg

 


Video: Funkineven & FatimaPhone Line

In diesem Text

Weiterlesen

Features

Im Studio mit Klaus Jankuhn: „Wo ist das weiße Blatt Papier?”

Groove+ Er produzierte Westbam und Marusha. Sein Label Low Spirit prägte die deutsche Ravekultur – Zeit, um Klaus Jankuhn im Studio zu besuchen.

Zeitgeschichten: µ-Ziq & Planet Mu

Groove+ Als µ-Ziq veröffentlicht Mike Paradinas seit über 30 Jahren Musik. Warum er zu seinen Jungle-Wurzeln zurückkehrt, erfahrt ihr im großen Zeitgeschichten-Interview.

2023: Diese Neujahrsvorsätze gehören auf den Dancefloor

Im neuen Jahr zerstampfen wir die schnelle Brille, praktizieren Achtsamkeit auf dem Dancefloor, senden Morsecodes für Track-IDs. Vielleicht!