Start Schlagworte Sam Shepherd

SCHLAGWORTE: Sam Shepherd

Floating Points: „Most of the time, I’m on Discogs”

In our interview, Floating Points discusses how he developed the comparatively straightforward club sound of his new album, „Crush”.

Floating Points: „Die meiste Zeit hänge ich auf Discogs”

Groove+Auf seinem neuen Album verfolgt Floating Points einen vergleichsweise gradlinigen, trendigen Clubsound. Wie es zu dieser Neuorientierung kam, erklärt er im Interview.
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 1, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 2, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 3, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 4, Wolfgang Tillmans , 1 Jahr Online Abo V. 2021 oder 1/2 Jahr Online Abo V. 2021 abschließen.

EGLO RECORDS Floating Points & Co. auf Tour

Als Teil der "Generation Vinyl" zierte Sam Shepherd alias Floating Points im vergangenen Jahr unser Cover, nun packt er seine Plattenkoffer und geht mit...

FLOATING POINTS Shadows EP (Eglo 22)

Der 23-jährige Londoner Sam Shepherd, besser bekannt als Floating Points, besinnt sich auf seiner neuen EP weiterhin auf die eigene Stärke: Musikalität. Die fünf...

GENERATION VINYL Pearson Sound, Joy Orbison und Floating Points (Teil vier)

Interview: Gerd Janson, Foto: Will Bankhead Erstmals erschienen in GROOVE 129 (März/April 2011) Teil eins (Pearson Sound) | Teil zwei (Pearson Sound) | Teil drei (Joy...