Foto: Timothy Schaumburg (Aroma Pitch)

Sie zogen von Köln nach Berlin und vergruben sich tief in den Schaltkreisen ihres Geräteparks: Aroma Pitch sind Jesse Scherwitz, Julius Richter and Magnus von Welck, die ihre ersten (Tanz-)Schritte bei der legendären Total Confusion-Party wagten und mittlerweile mit Aroma Pitch Recordings ihr eigenes Label am Start haben und dort bereits mit drei EPs bestens aufgefallen sind – auch Job Jobse, der ihren Track „Portal“ auf seinem Mix für die Groove verewigte. Ganz ähnlich wie der niederländische Innervisions-Zögling gibt sich das mittlerweile voll in Berlin angekommene Trio ähnlich unberührt von Genresachzwängen. Ihre vierte EP auf dem hauseigenen Imprint heißt nicht umsonst Vertical Garden: Der Sound reckt und streckt sich, anstatt ziellos in die Breite zu gehen. Hier flirtet die EP mal mit klassischem Deep House und balearischen Beigaben, findet im Berliner Tiergarten einen Techno-Floor oder gibt sich dort verträumt-discoid („Mandarine Dreams“) und verschüttet zum Abschluss noch ein paar wohldosierte Acid-Spritzer. Smart und mit viel Spaß ausproduziert, eine echte Wohltat.

Wir präsentieren Vertical Garden von Aroma Pitch als exklusive Premiere!


Stream: Aroma PitchVertical Garden


Aroma PitchVertical Garden (Aroma Pitch Recordings)

01. Flimmer Jam
02. Tiergarten III
03. Mandarine Dreams
04. DTDMB

Format: 12″, digital
VÖ: 17. März 2017