Rhauder & Paul St. Hilaire

EP-Premiere "Reconnection"

Foto: Presse (Paul St. Hilaire & Rhauder)

In alphabetisch sortierten Plattensammlungen stehen die gemeinsamen Releases von Rhauder & Paul St. Hilaire direkt vor der Rhythm & Sound-Diskografie. Ebenso stünden sie aber dort, wären sie thematisch geordnet. Nicht allein deswegen, weil der vormals als Tikiman bekannte St. Hilaire auch schon Moritz von Oswald und Mark Ernestus seine markante Stimme geliehen hat. Gemeinsam mit Marco Rhauderwieck schreibt der dominicanische Sänger das Erbe des stilprägenden Duos weiter und hebt es in die Jetztzeit. Reconnection heißt die erste gemeinsame EP seit 2012, sie erscheint erneut auf Ornaments. Reconnection ist durch und modern und doch von vorn bis hinten traditionsbewusst: zwei Tracks, zwei Dub-Versionen. Wir präsentieren Rhauder & Paul St. Hilaires Reconnection-EP in voller Länge!

 


Stream: Rhauder & Paul St. HilaireReconnection

 

Rhauder & Paul St. HilaireRhauder & Paul St. HilaireReconnection (Ornaments)

01. Molekule
02. Molekule Version
03. No More
04. No More Version

 

 

Format: 12″
VÖ: 25. Juli 2016