25 JAHRE GROOVE Jubiläumsparty im Berghain

Mehr Arbeit, weniger Party – den lästigen Folgen des Älterwerdens kann sich leider kaum jemand entziehen. Aber wenigstens sind Geburtstage immer wieder ein guter Anlass, um sich selbst etwas Gutes zu tun und die eigene Existenz zu zelebrieren. Dabei gilt tendenziell: je größer und runder die Zahl, desto besser! Deshalb lassen wir es uns auch nicht nehmen, das 25-jährige Bestehen der Groove fast ein Jahr nach Erscheinen der Jubiläumsausgabe am 9. Oktober 2015 im Berliner Berghain noch einmal angemessen nachzufeiern. Der Anspruch ans Programm: Die thematische Vielfalt der Groove mit einem bunten Querschnitt widerzuspiegeln. Aber anstatt nun möglichst viele Künstler aus einem Vierteljahrhundert elektronischer Musikgeschichte zusammenzutrommeln, haben wir uns lieber einige ganz besondere Geburtstagsständchen gewünscht.

Den Auftakt macht dabei der schon häufig auf unseren Seiten vertretene Kieran Hebden alias Four Tet mit einem Live-Konzert vor der eigentlichen Party. Dann gibt es mit Mark Ernestus einen weiteren Jubilar zu hören, der bereits im Groove-Geburtsjahr 1989 die Vinyl-Institution Hard Wax gründete. Den musikalischen Fundus eines Plattenladens besitzt auch der Londoner Floating Points, weshalb wir ihm mit fünf Stunden ausreichend Zeit einräumen werden, um wirklich aus dem Vollen schöpfen zu können. Der Berliner Techno- und House-Kosmos wird dagegen von dem ehemaligen Groove-Redakteur Nick Höppner repräsentiert, der seit vielen Jahren Panorama Bar-Resident ist und bis vor kurzem noch als Manager für das angeschlossene Label Ostgut Ton zuständig war.

Nach dem Konzert von Four Tet im Berghain öffnet eine Treppe höher auch die Panorama Bar ihre Tore. Dort werden neben einem DJ-Set der Junior Boys Live-Sets des griechischen DFA-Künstlers Larry Gus und des britischen „Electronic Funk“-Produzenten Duke Slammer, sowie Panorama-Bar-Resident nd_baumecker zu hören sein.

 

25-jahre-groove-banner

25 Jahre Groove

Freitag, 9. Oktober 2015, Einlass ab 21 Uhr

Berghain (ab 22 Uhr): Four Tet live, im Anschluss: Mark Ernestus, Floating Points fünf Stunden DJ-Set, Nick Höppner

Panorama Bar (ab 23:59 Uhr): Duke Slammer DJ-Set / live, Larry Gus live, Junior Boys DJ-Set, nd_baumecker

Tickets: Die Karten für das Four-Tet-Konzert sind ausverkauft, für die Party im Anschluss wird der reguläre Einlass geöffnet.

Berghain
Am Wriezener Bahnhof
10243 Berlin