Start Schlagworte Rush Hour

SCHLAGWORTE: Rush Hour

ELBEE BAD – THE PRINCE OF DANCE MUSIC The True Story...

Begibt man sich auf die Suche nach bis dato unbesungenen Helden der House-Musik, so landet man eher früher als später bei Lamont Booker, besser...

SAN PROPER Animal (Rush Hour)

Seine „A'dam Family Series“ von 2007 hat San Proper aus Amsterdam schlagartig bekannt gemacht. Propers punkige und zugleich virtuose House-Tracks schienen an nichts Bekanntes...

GESTALTER Marco Sterk (Rush Hour)

Text: Gerd Janson Erstmals erschienen in Groove 133 (November/Dezember 2011) Über das Amsterdamer Kleinimperium Rush Hour, bestehend aus Label nebst angeschlossenem Plattenladen und Vertrieb, lässt sich...

DIVERSE Amsterdam All Stars (Rush Hour)

Wer könnte diesem Label das Wasser reichen? Vor zwölf Jahren aus dem gleichnamigen Plattenladen in Amsterdam gewachsen, diktiert die Plattenschmiede seither international den guten...

NEBRASKA Displacement (Rush Hour)

Ganz und gar nicht am falschen Platz ist Ali Gibbs' erstes Album für Rush Hour. Neben seinen bisherigen Maxis für das Amsterdamer Label in...

BNJMN Black Square (Rush Hour)

BNJMNs zweites Album nach seinem Überraschungsdebüt  P l a s t i c  W o r l d  – und erneut enttäuscht das Jungtalent...

RECLOOSE Saturday Night Manifesto (Rush Hour 035)

Was Recloose vergangenes Jahr schon mit der Wiederveröffentlichung alter Klassiker auf seiner Early Works-Compilation andeutete, bestätigt er jetzt mit seiner neuesten EP: Auf „Saturday...

TEVO HOWARD Pandora’s Box (Hour House Is Your Rush)

Wie schon die meisten seiner vielbeachteten Maxis bezieht auch das Debütalbum des Chicagoers Tevo Howard seine Attraktivität aus klassischen, seit den achtziger Jahren gängigen...

TOM TRAGO Iris (Rush Hour)

Wahrscheinlich ist es wenig produktiv, nach neuer Musik, nach Brüchen und Progressivität zu verlangen, wenn jemand ein so schlüssiges Verständnis der kontinuierlichen Fortführung altbewährter...

KIRK DEGIORGIO Membrane (Planet E 65316-1) / Ripple Effect (Rush Hour...

Degiorgio ist ein Meister des sensitiven Technos. Immer schon gewesen, auch wenn er sich zwischenzeitlich von den Dancefloors verabschiedet hatte. Es war scheinbar nur...

BNJMN Plastic World (Rush Hour)

Plastic World ist wie ein Meteoriteneinschlag. Gewissermaßen aus dem Nichts kommt der Brite Benjamin Thomas und befindet sich auf den ersten Blick mit Actress,...

ANTHONY „SHAKE“ SHAKIR Frictionalism 1994-2009 (Rush Hour)

Rush Hour glänzt derzeit mit einer Serie großartig zusammengestellter Werkschauen. Nach Ricke Wade, Kenny Larkin und Daniel Wang widmet sich das Amsterdamer Label mit...

TOM TRAGO Voyage Direct (Rush Hour)

Auch in Grachtenstädten steht die Zeit nicht still. Tom Trago gehört zu den heißen jungen Talenten, die sich in letzter Zeit um den Dreh-...

AARDVARCK Cult Copy (Rush Hour)

Zwischen den Niederlanden und Detroit gibt es einen traditionellen Link. Teilweise weniger greifbar als die Achse zwischen Berlin und der ehemaligen „Seventh City“, dafür...

CARL CRAIG The Album Formerly Known As … (Panet E /...

Vor gut zehn Jahren überraschte uns Carl Craig auf seinem ersten Album unter bürgerlichem Namen mit einer ungewohnt gefühlsseligen Reise zu den gemeinsamen Wurzeln...

TERRY BROOKES & AARON SOUL City Life (Rush Hour 019-1 &...

„City Life“ kommt im Original und mit Remixen auf zwei Maxis verteilt, brauchen wird man wohl beide. Im Original eine bewegende Techno-Soul-Nummer mit dem...