Start Schlagworte RRoxymore

SCHLAGWORTE: rRoxymore

Fiedel: Berghain-Mix angekündigt

Zweieinhalb Jahre nach der letzten Ausgabe steht nun der nächste Berghain-Mix an. Hinter den Decks steht diesmal das Urgestein Fiedel.

Melt Festival 2017 (Review)

Konfetti gegen Hasstiraden

Die großen Namen fehlten beim 20. Geburtstag des Melt Festivals, dafür war die Atmosphäre umso intimer.

Groove 163 – Nicolas Jaar

(November/Dezember 2016)

Ab dem 20. Oktober im Handel. Mit unserem Exklusiv-Interview mit Nicolas Jaar sowie Features zu Wolfgang Tillmans, Kassem Mosse, Monolake, Fjaak, Powell und Delia Derbyshire sowohl zum Digging im digitalen Zeitalter.
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1 Jahr Online Abo or 1/2 Jahr Online Abo abschließen.

Bringing Politics (Back) to the Dance Floor

Panel Discussion (Video Premiere)

Discwoman, Room 4 Resistance and others discussed politics in the dance music scene at SchwuZ's Hot Topic series. See the full video here!

Nachtdigital

Große Verlosungsaktion

Ja, es gibt Nachtdigital-Slipmats. Ja, ihr könnt sie gewinnen. Mit den passenden Platten natürlich. Und obendrein Tickets für ein ganz besonderes Event.

RELEASES DER WOCHE Futter für die Plattentasche (KW 44)

Trance-Friends, elektronischer Punk und UFO-Sichtungen: Unsere Releases der Woche leben lieber ungewöhnlich. Mit dabei sind unter anderem Ólafur Arnalds & Nils Frahm, Ostgut Ton und rRoxymore.

rROXYMORE Tautologies (Macro)

„Darksun“ wird seinem Titel mit düsteren Techno sowie manisch verhexter Industrial- und Bleep-Tinktur gerecht. „Q19“ und „DFF“ sind nicht minder verzaubert – allerdings im sphärischen House-Gewandt. Was alle Tracks eint, ist ein Faible für berauschte Melodien und schamanenhaften Sounds von enormer Sogkraft.