Start Schlagworte Roman Flügel

SCHLAGWORTE: Roman Flügel

GROOVE CHARTS November/Dezember 2011

Top 50 Singles Makam – Reconstructed Disc EP II – Sushitech Purple Noidoi – Repede Inapoi – Love Letters From Oslo Skipson – The Doog Eno EP...

DIXON Live At Robert Johnson Vol. 8 (Live At Robert Johnson)

Dixon lässt das Publikum des Robert Johnson verharren: Zwanzig Minuten wartet es vergeblich auf einen Groove. Erst dann setzt Agorias schwebende Bassdrum ein. Bis...

ROMAN FLÜGEL Fatty Folders (Dial)

Nach zwei 12-Inch-Veröffentlichungen folgt nun auch ein Album von Roman Flügel auf Dial. Dabei umfasst F a t t y  F o l d...

CHRISTOPHER RAU Hamburg (Smallville)

Roman Flügel – Brasil Diverse – Twentyfour Ways Mr. Beatnik – Synthes EP Submersible Machines EP Moomin – Smallville 26 Hrdvision – Disappearing Act Move D – Workshop 13 RVDS –...

DJ KOZE Hamburg (Pampa)

Die Vögel - Fratzengulasch Roman Flügel – Song With Blue Ruede Hagelstein – Give A Little Clap To Your Soul Zomby – Natalia's Song Lawrence – Dwelling On...

ROMAN FLÜGEL Desperate Housemen EP (Live At Robert Johnson 012) /...

Chicago, Baby! Roman Flügel fiept sich auf seiner zweiten LARJ-Platte hörbar beswingt durch das Baukastensystem klassischer House-Musik. Unten pumpt die Bassdrum, oben scheppert die...

ROMAN FLÜGEL How To Spread Lies (Dial 054)

Für sein Dial-Debüt stellt Roman Flügel einmal mehr unter Beweis, was für ein wandelbarer Produzent er ist. Die Genremarkierung der vier Stücke auf dieser...

ROMAN FLÜGEL Brian Le Bon (Live At Robert Johnson 006)

Auf dieser Platte erscheinen die beiden exklusiven Tracks von Live At Robert Johnson Volume 5. „Brian Le Bon“ überträgt den Groove einer HipHop-Platte in...

ROMAN FLÜGEL Stricher (Turbo 067)

Kaum eine Platte zurzeit ist so weit vorne wie „Stricher“ von Roman Flügel. In keinem Aspekt dieser Tracks spiegelt sich der Status Quo der...

ALTER EGO Why Not?! (Klang Elektronik)

„Technomacht gegen Popschnörkel“, könnte das Motto von Alter Egos neuem Album lauten. Auf Why Not?! schmeißen sich Roman Flügel und Jörn Elling Wuttke jedenfalls...