burger
burger
burger

Olof Dreijer

Paula Temple: Was Techno intim macht

Groove+ Paula Temple hat Techno in den 2010ern geprägt wie nur wenige andere. Nun erscheint ihr Debütalbum. Uns erklärte sie, warum ihre Musik politisch ist.

Ab hier geht´s nur mit Abo weiter!

Die GROOVE berichtet seit 1989 über elektronische Musik und Clubkultur. Damit könnte es schon bald vorbei sein, denn auch wir haben als Online-Medium zu kämpfen. Es liegt an dir: Mach’ aus Existenzkampf Zukunftslust und hilf mit, unabhängigem Musikjournalismus eine Perspektive zu geben – und hol’ dir damit massenhaft exklusive Inhalte.

EXIT Festival 2018: Erste Line-Up-Ankündigung

Fever Ray, Richie Hawtin, Amelie Lens, Adam Beyer b2b Ida Engberg - das EXIT lädt Hochkaräter in die serbische Petrovaradin-Festung.

MINT

Perera Elsewhere, The Knife's Olof Dreijer, RUI and Reveller founder Sky Deep discussed politics and music before last month's MINT party. See the full video now!

THE KNIFE Klänge, die wehtun

Text: Florian Obkircher Erstmals erschienen in Groove 141 (März/April 2013) Sechs Jahre sind vergangen, seit The Knife ihr letztes Album veröffentlichten. Sechs Jahre, in denen das...
- Advertisement -

THE KNIFE Shaking The Habitual (Rabid Records)

Shaking The Habitual heißt der ambitionierte vierte Longplayer des schwedischen Duos The Knife, das sich dieses Mal auf die Fahne geschrieben hat, Gewohnheiten zu...

THE KNIFE Silent Shout – An Audio Visual Experience (Rabid Records)

Die Schwedin Karin Dreijer und ihr kleiner Bruder Olof machen Konsensmusik. Ihre Zweimann-Truppe The Knife findet jeder echt stark, vor allem letztes Jahr. Da...

THE KNIFE Silent Shout (Rabid Records)

Letztes Jahr hatten The Knife mit “Pass It On” einen kleinen Hit, der über die üblichen Hipsterkreise hinausging. Das dazugehörige Album Deep Cuts wurde...