burger
burger
burger

Midgar

Die Platten der Woche mit Azu Tiwaline, Pariah und Ruff Cherry

Die Platten der Woche – dieses Mal mit Reviews zu Azu Tiwaline, Pariah, Ruff Cherry, Skymark und Strapontin.

Label: Midgar – „Diese Next-Song-Mentalität ist nichts für mich”

Groove+ Mit Midgar steht Jacopo Severitano für hypnotischen Deep Techno und verästelten Experimental. Uns hat er erklärt, wieso Geduld als Labelmacher eine Tugend ist.

Die Platten der Woche mit Active Surplus, Ground Tactics und HAJJ

Hört hier unsere Platten der Woche mit Active Surplus, Ground Tactics, HAJJ, Lorenz.Audio und den RV Trax Vol. 5 – wie immer in alphabetischer Reihenfolge.

Groove-Charts 175 (November/Dezember 2018)

In der letzten Printausgabe der Groove werden die Charts von einem alten Bekannten und Wegbegleiter angeführt.

Platten der Woche mit Ninos Du Brasil, Sigha und Fingers Inc.

Hört jetzt die Platten der Woche von Appian, Ninos du Brasil, Modern Heads, Sigha und Fingers Inc. alias Mr. Fingers und Robert Owens!

Shaded Explorer

Sein Label Midgar stellt den Italiener Shaded Explorer als Ambient-Spezialisten vor. Nicht von ungefähr, wie seine neue EP "Emerald Weapon" beweist.

WATA IGARASHI Junctions EP (Midgar 001) / RUHIG Lost In The Instability EP (Midgar 002)

Dass Berlin als kultureller Schmelztiegel genau die richtige Siedetemperatur zum Entstehen toller Ideen hat, zeigen die zahlreichen neuen Labels. Neuer Hingucker: Midgar Records.