burger
burger
burger

Jahresrueckblick

[REWIND2019]: 10 unvergessliche Momente

Groove+Unsere zehn prägnantesten Ereignisse aus 2019 – subjektiv, und natürlich ohne Anspruch auf Vollständigkeit!

Ab hier geht´s nur mit Abo weiter!

Die GROOVE berichtet seit 1989 über elektronische Musik und Clubkultur. Damit könnte es schon bald vorbei sein, denn auch wir haben als Online-Medium zu kämpfen. Es liegt an dir: Mach’ aus Existenzkampf Zukunftslust und hilf mit, unabhängigem Musikjournalismus eine Perspektive zu geben – und hol’ dir damit massenhaft exklusive Inhalte.

Rewind 2017: Zehn Debütalben

Groove-Redakteur Sebastian Weiß blickt zum Jahresende nochmals auf 10 bemerkenswerte Debütalben zurück.

DJ SOFTWARE

Wenn das letzte Premium-Abo dich völlig vereinnahmt hat, bleibt nur der Gang zum Plattenladen.

MUSIK AUS SYRIEN

Philippe Zarif begann während des Bürgerkrieges, Musik zu machen. Mittlerweile lebt der Syrer in der Türkei. Wir haben uns mit ihm unterhalten.

STREAMING-OVERLOAD

Die MP3 wurde zu Grabe getragen. Und was nun? Nicht jammern, sondern Strategien finden!

SCHEITERN ODER ALTERN?

Drei Maestri, eine Gemeinsamkeit: Moroder, Jarr und Carpenter begaben sich 2015 in neue Rahmenbedingungen.

BIGOTTERIE UND CLUBKULTUR

Clubkultur ist männlich, weiß, heterosexuell und im Netz lautstark politisch korrekt. Mit anderen Worten: bigott.

BASSMUSIK IM WANDEL

Pssst! Grime gibt's jetzt auch ohne MCs. Na gut, seit geraumer Zeit zwar schon, 2015 aber wurde dafür ein Name gefunden: Instrumental Grime. Müssen wir jetzt die IDM-fizierung fürchten?

DIE TECHNO-DIALEKTIK

Techno 2015! Pah, langweilig. Nein, spannend. Welcher Untergrund, bitteschön? Na, der hier! Ein gespaltener Rückblick.

FESTIVALKULTUR LIGHT

Mit Blick aufs letzte Jahr scheint es fast so, als würden die Mittdreißiger mit Kind und Vollzeitjob das Festivalgeschehen bestimmen.

HOUSE GOES HIP HOP

Mit Blick zurück aufs Jahr 2015 lässt sich in Sachen House besonders ein Phänomen ausmachen: Deutsche Beatmaker avancieren zu House-Heads. Was für Auswirkungen hat das auf den Floor?

TEAM-CHARTS 2015

Wie schlimm die Zeiten auch sind: Musik ist immer da. Das Groove-Team hat einige der Platten, Tracks, Re-Issues, Momente und Menschen des Jahres aufgelistet.

AUTOREN-CHARTS 2014 Die besten Singles, Alben & mehr

14 Groove-Autoren blicken zurück auf das zu Ende gehende Jahr und stellen Alben, Singles, DJ-Sets und weitere Dinge vor, die sie 2014 bewegten. Noch...

OVERLOOKED 2014 Die (fast) übersehenen Releases

Was für eine irre Zahl ist das denn bitte? Laut amerikanischen Wissenschaftlern verfügt das menschliche Gehirn über ein Speichervolumen von 2,5 Millionen Gigabyte. Aber...

MUSIKVIDEOS 2014 Die zwölf Clips des Jahres

War 2013 noch das Jahr, in dem das Musikvideo-Genre eine kreative Wiedergeburt feierte und endlich auch seine interaktiven Möglichkeiten überzeugend genutzt wurden (Stichworte: „Happy“,...