Start Schlagworte Hospital Productions

SCHLAGWORTE: Hospital Productions

Phase Fatale: Neues Album „Scanning Backwards” auf Ostgut Ton

Im Januar bringt der Berghain-Resident Phase Fatale sein zweites Studioalbum „Scanning Backwards” auf Ostgut Ton heraus: Hier trifft Post-Punk auf Techno.

Januar 2019: Die essentiellen Alben

Hört jetzt die Alben, die im Januar 2019 relevant waren - mit Chloé, ERP, James Blake, Silent Servant und 14 weiteren Künstler*innen.

Motherboard: Januar 2018

Von Vocal-Electronica über Algo-Raves hin zur reinen Ambient-Lehre begrüßt unser Motherboard-Kolumnist das Jahr mit einer ausgewogenen Mischung Weirdness.

Platten der Woche mit Ninos Du Brasil, Sigha und Fingers Inc.

Hört jetzt die Platten der Woche von Appian, Ninos du Brasil, Modern Heads, Sigha und Fingers Inc. alias Mr. Fingers und Robert Owens!

Phase Fatale – Redeemer (Hospital Productions)

Mit seinem Debütalbum "Redeemer" bringt der New Yorker Hayden Payne eine gelungene Mischung aus New Wave, Drone und Noise Music an den Start.

Desroi: Trackpremiere von „Indifferent (Phase Fatale Remix)“

Für das vierte Manhigh-Release bringt Henning Baer zwei vielversprechende Talente zusammen. Hört jetzt den Phase Fatale-Remix von Desrois "Indifferent"!

NINOS DU BRASIL Novos Mistérios (Hospital)

Novos Mistérios versammelt rohe, live eingespielte Rhythmen, die durch Noise-Elemente und Field Recordings ein fiebriges Finish erhalten und auf dem abschließenden Titeltrack in ein irrwitziges, technoides Finale gipfeln. Die brasilianischen Rhythmen des Batucada, einer Unterart des Sambas, sind hier nicht als bloßer Tropikalismus zu verstehen, sondern bringen vielleicht den medial kaum beachteten Furor der Favelas auf den Punkt.

RON MORELLI Spit (Hospital Productions)

Vielleicht macht sich Ron Morelli ja einfach nur über uns lustig. Ist man bei den kruden Sounds vom Debüt des L.I.E.S.-Chefs nicht eingeschlafen, entpuppt...

SILENT SERVANT Negative Fascination (Hospital Productions)

„We did it their way.“ Gebeten, etwas zum Ende von Sandwell District zu sagen, brachte Regis in einem Interview mit diesen fünf Worten zum...