Start Schlagworte Falty DL

SCHLAGWORTE: Falty DL

Sadaf – Groove Podcast 222

From film samples to Mingus and Coltrane, deep house and 90s acid techno, Sadaf's Groove mix is one of the most unusual in the podcast's history.

nd_baumecker: Panorama Bar-Mix angekündigt

Nach vier Jahren Pause kehrt der Panorama Bar-Mix am 2. November auf Ostgut Ton zurück. Die neue Ausgabe kommt von Veteran nd_baumecker.

Platten der Woche mit FaltyDL, STL und Valerie Dore

Hört jetzt die Platten der Woche von FaltyDL, Honorée, STL, Zombie Zombie und Valerie Dore!

Platten der Woche mit Falty DL, Perm und Antigone

Hört jetzt die Platten der Woche von FaltyDL, Zombies In Miami, Perm, Sawlin und Antigone!

Meine Stadt: FaltyDL über New York

Foto: Ashes57 Erstmals erschienen in Groove 151 (November/Dezember 2014) „Ich bin in New Haven, Conneticut, aufgewachsen, das ist nicht weit von New York. Schon als Kind...

Groove 151 – 25 Jahre GROOVE

(November/Dezember 2014)

Magazin Leserpoll, Das Ata-Prinzip: „Give Love Back“, A DJ’s DJ: Ian Pooley über DJ Harvey, Buch: „Future Days – Krautrock and the Building of Modern Germany“, Meine Stadt: Falty DL über New York, Mode: Umasan, Buch: „Groove – A Phenomenology Of Rhythmic Nuance“, Label: Lobster Theremin, Und sonst so?: Erlend Øye, AnD, Austin Cesear, Objekt, Distal, Mein Plattenschrank: Fritz Kalkbrenner, Kolumne: Nina Kraviz, Nimm Zwei: Brian Shimkovitz trifft Matt Sullivan, Produkte   Titelgeschichte 25 Fragen an Aphex Twin Richard D. James veröffentlicht fast so lange Musik, wie es die Groove gibt. Anlässlich unseres 25. Geburtstages baten wir 25 DJs und Produzenten, die seit 1989 auf unserem Cover waren, jeweils eine Frage an Aphex Twin zu stellen. Die Fragen – plus einer Bonusfrage von Skrillex – beantwortete der Musiker, der wie kaum ein anderer die Grenzen der elektronischen Musik erweitert hat, bei einem Treffen in London.   Jubiläums-Special: 25 Jahre Groove Gestalter: Katja Ruge – DJ-Fotos aus 25 Jahren, 100 Listen: Dancefloor-Knigge, kommentierte Listen, kurze Listen, Schlaumeier-Listen, unnütze Listen, DJ-Luxusprobleme, Anekdoten und vieles mehr (u.a. von Scuba, DJ T., Gerd Janson, Ellen Allien, Motor City Drum Ensemble, Stimming, Matthew Dear), Interview: Bill Brewster über 25 Jahre Dance-Journalismus, Interview: Dimitri Hegemann über UFO, Fischlabor und Tresor, Interview: Mark Ernestus über 25 Jahre Hard Wax   Features Porträts: Steffi, Barnt, Leon Vynehall, Zeitgeschichten: 20 Jahre Muna, Studiobericht: Matom (Matt Edwards und Thomas Gandey), Making Of: Kindness über „World Restart“ feat. Kelela und Ade, Technik: Pioneer PLX-1000, Naonext Crystal-Ball, FabFilter Pro-Q 2   Reviews & Charts Top 50, DJ-Charts, Platten der Ausgabe (Alben: Aphex Twin, Barnt, DJ Koze, Compilation: Robert Hood – 20 Years Of M-Plant Music, Singles: Matias Aguayo, Anaxander, Bok Bok & Tom Trago, The It), Tonträger, Clubsteckbrief: Salon zur Wilden Renate (Berlin), Veranstaltungen, Hotze
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1 Jahr Online Abo oder 1/2 Jahr Online Abo abschließen.

FALTYDL In the Wild (Ninja Tune)

Hardcourage, das letzte, zurecht gefeierte FaltyDL-Album, war noch zu großen Teilen auf Beats gebaut, die an den 2-Step-Garage- und House-Sound der 90er Jahre angelehnt waren, dazwischen Anklänge an Drexciya oder 4Hero. Mit seinem neuen Album hat sich der New Yorker Produzent Drew Lustman gänzlich von der Tanzfläche verabschiedet, um sich seiner Experimentierlust hinzugeben.

FALTY DL Hardcourage (Ninja Tune)

House ist Liebe. So in etwa könnte man Drew Lustmans Wende auf seinem dritten Album als FaltyDL bezeichnen. Der New Yorker Produzent hatte zuvor...

PAUL WOOLFORD Leeds (Special Request)

  Falty DL - Hardcourage (Ninja Tune) „Eine neue Produktion von Falty DL aus New York, einem Künstler, den ich seit einigen Jahren genau verfolge....

50 WEAPONS OF CHOICE # 10-19 (50 Weapons)

Bevor Modeselektor mit ihrem eigenen Label Monkeytown flügge wurden, gab es schon 50 Weapons. 2006 als anonyme Whitelabel-Serie mit DJ-Auftrag gestartet, fanden unter anderem...

MOUNT KIMBIE Remixes Part 1 & 2 (Hotflush)

Wie zum Teufel soll man so wunderbare und eigenwillige Musik wie die von Mount Kimbie bloß remixen? Die überzeugendsten Antworten auf diese Frage haben...