Start Schlagworte British Murder Boys

SCHLAGWORTE: British Murder Boys

Giant Swan: „Unser Endziel ist nicht, dass ihr um Gnade winselt”

Groove+ Giant Swan haben eine unvermittelte, physische Energie auf die Bühnen von Clubs und Festivals gebracht, die im Techno-Kontext rar ist.
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1 Jahr Online Abo or 1/2 Jahr Online Abo abschließen.

Februar 2019: Die essenziellen Alben

Hört die Alben, die im Februar 2019 relevant waren – mit Benny Sings, Modeselektor, Xosar und elf weiteren Künstler*innen.

Regis: Charts From the Past (Juli 1998)

Regis und Surgeon spielen beim Atonal zum ersten Mal seit Langem als British Murder Boys live. Hört hier, was Regis vor 20 Jahren aufgelegt hat.

Forests 森林: Trackpremiere von “Disarray”

Das taiwanesische Trio Forests 森林 macht böse Musik für böse Zeiten. Hört jetzt den Track "Disarray" von ihrem neuen Album auf Left Hand Path.

Die besten Festivals des Sommers (Teil 2)

Für die zweite Hälfte der Festivalsaison empfehlen wir das Berlin Atonal, das Gamma in St. Petersburg, das Garbicz, das Meakusma und das Nachtdigital.

BRITISH MURDER BOYS Live In Tokyo (Downwards 061)

Rausch und Wahnsinn in drei Akten und dreißig Minuten, oder: Aufnahmen von Regis und Surgeon vereint als BMB in Japan, vermutlich aus dem vergangenen Jahr.

SANDWELL DISTRICT Jedermanns Feind

Text: Alexis Waltz, Fotos: Lars Borges, Collagen: J. Mendez (Silent Servant/Sandwell District) Erstmals erschienen in Groove 127 (November/Dezember 2010) Bereits seit einiger Zeit ist bei vielen...

SURGEON Breaking The Frame (Dynamic Tension)

Bis heute ist der fast ausschließlich unter dem Alias Surgeon operierende Anthony Child einer der einflussreichsten britischen Technoproduzenten. Gemeinsam mit Karl O’Connor und Peter...