Rausch und Wahnsinn in drei Akten und dreißig Minuten, oder: Aufnahmen von Regis und Surgeon vereint als BMB in Japan, vermutlich aus dem vergangenen Jahr. Zwischen „Start“ und „End“ steht „As Above So Below“ im Zentrum: eine klassisch stahlhammerharte Performance eines Songs, der eigentlich Regis’ Solo-Œuvre als Sandra Electronics zuzurechnen ist und gerade auch auf einem Tape bei Minimal Wave erschienen ist. Aber hier ist es natürlich als perfektes Drama eingeklammert von einem Duett aus Drones und verhalltem Mönchsgesang sowie einem irren Outro aus dem Industrial-Schreckenskabinett. Großartig, und für Downwards-Sammler sowieso ein Muss.

Vorheriger ArtikelBRAME Vinyl Cut EP (Drumpoet Community 050)
Nächster ArtikelBUTCH & C. VOGT The Infamous (Rebirth Limited 005)