Start Schlagworte Berceuse Heroique

SCHLAGWORTE: Berceuse Heroique

Hodge – Groove Podcast 197

Everything that can go wrong usually goes wrong when he's recording a mix, says Hodge - but we have yet to find a flaw in these densely packed 68 minutes.

Januar 2019: Die essentiellen Alben

Hört jetzt die Alben, die im Januar 2019 relevant waren - mit Chloé, ERP, James Blake, Silent Servant und 14 weiteren Künstler*innen.

Koehler – Groove Podcast 193

With his Groove mix, the British producer Koehler aims for paranoia, aggression and intensity, but also a cathartic ending.

Jay Glass Dubs: Der Sound der Quasi-Realität

Groove+ Die Dub-Musik von Jay Glass Dubs folgt einem "kontrafaktischen Ansatz", sagt er. Wir sprachen vor seinem Meakusma-Auftritt mit dem Griechen.

Jay Glass Dubs: Sounds From a Quasi-Reality

Groove+ Jay Glass Dubs follows what he calls a "counterfactual approach" to dub music. We caught up with the Greek producer ahead of his Meakusma performance.

GROOVE-Charts 171 (März/April 2018)

Im März und April wird es wohl experimentierfreudig...

Die 5 besten Mixe im Januar

Hört die fünf besten Mixe im Januar, ausgewählt von der Redaktion. Mit Burnt Friedman, Heap, Laurent Garnier, Midland und Violet.

Japan Blues

Verlosungsaktion zum Berlin-Gig

Japan Blues ist ein Ausnahmedigger, der unter die Produzenten gegangen ist. Bei seiner Stippvisite in Berlin allerdings wird er hinter den Decks zu finden sein.

BIGOTTERIE UND CLUBKULTUR

Causa Ten Wells

Clubkultur ist männlich, weiß, heterosexuell und im Netz lautstark politisch korrekt. Mit anderen Worten: bigott.

Groove 152 – Robert Hood

(Januar/Februar 2015)

Magazin Detroit-Berlin Connection, A DJ’s DJ: Kölsch über Derrick May, Label: Berceuse Heroique, Meine Städte: DJ Nobu über Chiba & Tokio, Mode: The White Briefs, Am Deck: Raphael Dincsoy, Buch: „Electri_City – Elektronische Musik aus Düsseldorf“, Gunnar Haslam, Roman Poncet, Ghost Culture, Paula Temple, Und sonst so?: Panda Bear, Buch & Album: „Disco – An […]
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1/2 Jahr Online Abo oder 1 Jahr Online Abo abschließen.