burger
burger
burger

Plastikman: Reissue von Richie Hawtins Acid-Techno-Meilenstein

DJ und Producer Ritchie Hawtin veröffentlichte Sheet One, sein erstes Album unter seinem Alias Plastikman am 18. Oktober 1993. Zur Feier des 30-jährigen Jubiläums des Albums wurde das Acid-Techno-Meisterwerk von den Originalbändern neu gemastert und über Mute und NovaMute auf Vinyl neu aufgelegt. 

Das Album stellte auch eines der bekanntesten Techno-Logos vor und wurde durch sein perforiertes Artwork, das an LSD-Trips erinnert, notorisch. Das Cover der war so realistisch, dass deshalb ein Mann in Texas verhaftet wurde. Ein Polizist sah die CD auf seinem Autositz, als er ihn 1994 wegen eines Verkehrsverstoßes angehalten hatte.

Das Plastikman-Logo: gestaltet im Jahr 1991 von Ron Cameron, 1993 von Dominic Ayre optimiert

Musikalisch ist Sheet One ein Blue Print des Minimal Techno. Die zehn Tracks konzentrieren sich auf präzise, ​​reduzierte Rhythmen, mit häufigem Einsatz der Roland TB-303, die bekanntermaßen das Acid-House-Genre prägte. 

Das auf Bio-Vinyl gepresste Album ist ab dem 1. Dezember verfügbar.

Dimension Intrusion, Richie Hawtins unter dem F.U.S.E.-Alias veröffentlichtes Debütalbum vom Mai 1993 wird ebenfalls wiederveröffentlicht. Hier ist Warp am Zug.



News

Weiterlesen

Die GROOVE DJ-Charts mit Charles Levine, Fiona Kraft, Jerome Sydenham, Mira Ló, NIKKNAME und Zar

Die erste Runde DJ-Charts im Sommer. Dabei sind Charles Levine, Fiona Kraft, Jerome Sydenham, Mira Ló, NIKKNAME und Zar.

Die GROOVE DJ-Charts mit Charles Levine, Fiona Kraft, Jerome Sydenham, Mira Ló, NIKKNAME und Zar

Die erste Runde DJ-Charts im Sommer. Dabei sind Charles Levine, Fiona Kraft, Jerome Sydenham, Mira Ló, NIKKNAME und Zar.

Tomcraft: Münchner DJ mit 49 Jahren verstorben

Von München aus ging es für Tomcraft zeitweise bis in die britischen Charts. Nun erreicht uns die Meldung von seinem Tod.

Street Parade Zürich: Das Line-up für 2024 steht

Auch dieses Jahr werden sich Hunderttausende am Zürichsee versammeln, um gemeinsam auf der größten Technoparty der Welt zu tanzen.

Dekmantel: Große Compilation zum Festivaljubiläum angekündigt

Neben neuen Tracks von Karenn und Jeff Mills haben auch Kode9 und Steffi zur Compilation „A Decade Of Dekmantel Festival” beigetragen.

„Feiern bis zum Untergang”: Arte zeigt Kurz-Doku zur Realitätsflucht auf dem Dancefloor

Dank Tiefbasskommando und Gabber Industries weiß jetzt auch das Arte-Publikum, was Hacken mit Hardtechno zu tun hat.

„GAS”: Kompakt legt das Debüt-Album von Wolfgang Voigt neu auf

1996 erschien „GAS” auf Mille Plateaux und war seitdem nicht mehr erhältlich. Zum Jubiläum der Platte ändert das Kompakt Records.

„Die Hardtechno-Explosion”: Doku über niederländische Rave-Szene erschienen

In den Niederlanden tanzen 40.000 Menschen zu Hardtechno. Diese Doku zeigt, warum so viele Leute auf Presslufthammer-Techno stehen.

„L’Amour Toujours”: Über 360 Polizeieinsätze wegen ausländerfeindlicher Parolen

Eigentlich handelt der Welthit von Gigi D'Agostino von ewiger Liebe. Viele haben das zuletzt mit ausländerfeindlichem Gegröle verwechselt.

Pino D’Angiò: Italo-Disco-Legende verstorben

Als Teil von The Age of Love war Pino D'Angiò für eines der ersten und erfolgreichsten Trance-Stücke verantwortlich.
DJ Tomcraft (Foto: Presse)

Tomcraft: Münchner DJ mit 49 Jahren verstorben

Von München aus ging es für Tomcraft zeitweise bis in die britischen Charts. Nun erreicht uns die Meldung von seinem Tod.
Vogelperspektive auf die Street Parade 2022 auf dem

Street Parade Zürich: Das Line-up für 2024 steht

Auch dieses Jahr werden sich Hunderttausende am Zürichsee versammeln, um gemeinsam auf der größten Technoparty der Welt zu tanzen.
Blawan ist als Teil von Karenn auch auf der Dekmantel-Compilation vertreten (Foto: Yannick van de Wijngaert)

Dekmantel: Große Compilation zum Festivaljubiläum angekündigt

Neben neuen Tracks von Karenn und Jeff Mills haben auch Kode9 und Steffi zur Compilation „A Decade Of Dekmantel Festival” beigetragen.

„Feiern bis zum Untergang”: Arte zeigt Kurz-Doku zur Realitätsflucht auf dem Dancefloor

Dank Tiefbasskommando und Gabber Industries weiß jetzt auch das Arte-Publikum, was Hacken mit Hardtechno zu tun hat.
wolfgang voigt gas kompakt (Foto: Presse)

„GAS”: Kompakt legt das Debüt-Album von Wolfgang Voigt neu auf

1996 erschien „GAS” auf Mille Plateaux und war seitdem nicht mehr erhältlich. Zum Jubiläum der Platte ändert das Kompakt Records.

„Die Hardtechno-Explosion”: Doku über niederländische Rave-Szene erschienen

In den Niederlanden tanzen 40.000 Menschen zu Hardtechno. Diese Doku zeigt, warum so viele Leute auf Presslufthammer-Techno stehen.
Screenshot: Sylt-Video von Ende Mai

„L’Amour Toujours”: Über 360 Polizeieinsätze wegen ausländerfeindlicher Parolen

Eigentlich handelt der Welthit von Gigi D'Agostino von ewiger Liebe. Viele haben das zuletzt mit ausländerfeindlichem Gegröle verwechselt.
Pino D'Angiò (Foto: Presse)

Pino D’Angiò: Italo-Disco-Legende verstorben

Als Teil von The Age of Love war Pino D'Angiò für eines der ersten und erfolgreichsten Trance-Stücke verantwortlich.