burger
burger

Laurent Garnier: Neues Album und langsamer Rückzug aus dem Tourleben

Laurent Garnier kündigt mit 33 Tours Et Puis S’en Vont ein neues Album und gleichzeitig seinen langsamen Rückzug aus dem Tourgeschäft an. Das Album soll im Mai über sein eigenes Label COD3 QR erscheinen. 

Das erste Soloalbum seit acht Jahren sei als Rückkehr zu seinen Wurzeln zu verstehen und eine Hommage an die Tanzfläche sowie an Techno-Musik in all ihren Formen. Auf 33 Tours Et Puis S’en Vont lässt Garnier verschiedenste Genres einfließen, von Punk bis Hip-Hop.

Die Album-Ankündigung ist nicht die einzige Neuigkeit: Garnier plant, in Zukunft weniger zu touren. In den letzten zwei Jahren habe er in einer Zeit des Zweifels und der Unsicherheit gelebt. Der abrupte Stillstand durch die Corona-Pandemie habe seine Spuren hinterlassen und vor allem Fragen aufgeworfen.

„Die globale Situation hat mich dazu gebracht, das Wesentliche zu überdenken, und mir geholfen, mich einigen Wahrheiten zu stellen: eine verstaubte, alte Jukebox zu werden, war nie eine Option, und weil meine Sechziger näher rücken, ist es für mich an der Zeit, mein Leben als tourender DJ zu hinterfragen. Das heißt aber nicht, dass ich die Decks für immer aufgeben muss”, so Garnier.

Komplett verzichten will Garnier also nicht auf das Touring. Vielmehr markiere diese Entscheidung einen Wendepunkt in seiner Karriere, an dem er nicht mehr am gleichen Wochenende in drei verschiedenen Städten spielen will.

33 Tours Et Puis S’en Vont erscheint neben der digitalen Form auch noch auf Dreifach-Vinyl, Kassette und CD.

Vinyl-Tracklist:

A1 – Tales from the real world (Instrumentalversion)
A2 – Liebe grüße aus Cucuron
B1 – Reviens la nuit (DJ Edit)
B2 – On the REcorD (part 3)
C1 – Saturn drive duplex [Feat. Alan Vega]
C2 – Closer to you [Feat. Scan X]
D1 – Sake stars fever
D2 – Cinq o clock in le matin
E1 – In your phase [Feat. 22Carbone]
E2 – Give me some sulfites
F1 – Au clair de ta lune
F2 – Granulator Bordelum



News

Weiterlesen

Jesper Skibsby von WARM: „Das Geld der Verwertungsgesellschaften steht dir als Musiker:in zu”

Wie kommen Musiker:innen zu ihrem Geld, wenn ihre Musik im Radio läuft? Hier erfahrt ihr, wie Jesper Skibsky da mit dem Service WARM hilft.

Jesper Skibsby von WARM: „Das Geld der Verwertungsgesellschaften steht dir als Musiker:in zu”

Wie kommen Musiker:innen zu ihrem Geld, wenn ihre Musik im Radio läuft? Hier erfahrt ihr, wie Jesper Skibsky da mit dem Service WARM hilft.

I Hate Models: Festival sagt Auftritt nach Privatjet-Anfrage ab

Nachdem es zwischen Künstler und dem Festival Le Bon Air Streitigkeiten über das Transportmittel gab, wurde I Hate Models' Gig abgesagt.

Warschau: Ausstellung zur Clubkultur Polens nach 1989

Die Ausstellung „EUFORIA” gewährt einen Einblick in die Entwicklung der Warschauer Clubkultur nach 1989 – dem Ende des Kommunismus.

AlphaTheta: Tragbarer Lautsprecher für kabelloses DJing

Acht Stunden Akkulaufzeit und SoundLink-Technologie – AlphaTheta veröffentlicht einen mobilen DJ-Lautsprecher.

Leeroy Thornhill: Keyboarder veröffentlicht Erinnerungen über seine Zeit mit The Prodigy

Leeroy Thornhill gehört zur Kernbesetzung von The Prodigy. Der Keyboarder und DJ erregte auch mit seinem eigenwilligen Tanzstil Aufsehen.

Strichka: Kiewer Festival veröffentlicht Line-up zum zehnten Geburtstag

Im zweiten Jahr in Folge findet das Strichka während des Krieges statt. Dennoch treten 50 Acts aus der Ukraine und der ganzen Welt auf.

Initiative Musik: Programm zur Technikförderung in Musikspielstätten kommt

„PlugIn” soll die darbende Clublandschaft in puncto Technik stärken. Bewerbungen werden im Juni entgegengenommen.

Lorrain de Silva über Best Nights VC: „Technologie muss Leute im echten Leben zusammenbringen”

Weniger Dopamin und mehr Serotonin, lautet das Motto von Best Nights VC. Managing Director Lorrain de Silva erklärt, was damit gemeint ist.

Wien: Green Club Guide für nachhaltigere Clubszene veröffentlicht

Die Vienna Club Commission will Klimaschutz im Club etablieren. Ein neues Handbuch soll der Wiener Clubszene dabei helfen.
I Hate Models (Foto: Presse)

I Hate Models: Festival sagt Auftritt nach Privatjet-Anfrage ab

Nachdem es zwischen Künstler und dem Festival Le Bon Air Streitigkeiten über das Transportmittel gab, wurde I Hate Models' Gig abgesagt.

Warschau: Ausstellung zur Clubkultur Polens nach 1989

Die Ausstellung „EUFORIA” gewährt einen Einblick in die Entwicklung der Warschauer Clubkultur nach 1989 – dem Ende des Kommunismus.
Mit dem Pioneer DJ „Wave-Eight” lassen sich kabellos Partys veranstalten (Foto: Alpha Teta)

AlphaTheta: Tragbarer Lautsprecher für kabelloses DJing

Acht Stunden Akkulaufzeit und SoundLink-Technologie – AlphaTheta veröffentlicht einen mobilen DJ-Lautsprecher.
Leeroy Paul Thornhill (Foto: Elena Sadchikova, 2015)

Leeroy Thornhill: Keyboarder veröffentlicht Erinnerungen über seine Zeit mit The Prodigy

Leeroy Thornhill gehört zur Kernbesetzung von The Prodigy. Der Keyboarder und DJ erregte auch mit seinem eigenwilligen Tanzstil Aufsehen.

Strichka: Kiewer Festival veröffentlicht Line-up zum zehnten Geburtstag

Im zweiten Jahr in Folge findet das Strichka während des Krieges statt. Dennoch treten 50 Acts aus der Ukraine und der ganzen Welt auf.
Das Blitz in München (Foto: Simon Vorhammer)

Initiative Musik: Programm zur Technikförderung in Musikspielstätten kommt

„PlugIn” soll die darbende Clublandschaft in puncto Technik stärken. Bewerbungen werden im Juni entgegengenommen.
BNVC Managing Director Lorrain de Silva (Foto: Presse)

Lorrain de Silva über Best Nights VC: „Technologie muss Leute im echten Leben zusammenbringen”

Weniger Dopamin und mehr Serotonin, lautet das Motto von Best Nights VC. Managing Director Lorrain de Silva erklärt, was damit gemeint ist.
So stellen sich die Wiener Grünen einen klimakompatibleren Gürtel bei Nacht vor (Illustration: Die Grünen der Stadt Wien)

Wien: Green Club Guide für nachhaltigere Clubszene veröffentlicht

Die Vienna Club Commission will Klimaschutz im Club etablieren. Ein neues Handbuch soll der Wiener Clubszene dabei helfen.