burger
burger
burger

Eitan Reiter: Trackpremiere von „Blue Planet (Thomas P. Heckmann Remix)”

Selten zeigt sich die globalisierte Welt elektronischer Musik derart plastisch wie im Zusammenspiel der Akteur:innen dieser Trackpremiere: Produzent Eitan Reiter aus Tel Aviv veröffentlicht seine Lost Souls EP auf dem in Panama City ansässigen Label Boshke Beats und wird vom wiederum im rheinland-pfälzischen Mainz residierenden Techno-Godfather Thomas P. Heckmann geremixet (und gemastert).

Auch musikalisch trifft hier einiges aufeinander. Eitan Reiter bastelt seit 2006 an Musik diverser Formen: Electroakustik, Psytrance, Psychedelic Chill-Out, Downtempo Electronica – oder eben an auf Hochglanz poliertem Progressive Techno. Boshke Beats wiederum existiert bereits seit dem Jahr 2000 und versteht sich weitestgehend als Plattform für hochwertig produzierten Psychedelic Techno.

Angesichts dieser Konstellation verwundert es nicht, dass Thomas P. Heckmann nicht lange mit sich reden lassen musste, Reiters „Blue Planet” – ohnehin schon ein Ungetüm von einem Techno-Track – zusätzlich seine eigene unbestechliche Note zu verleihen. Heckmann nimmt den prägnanten Basslauf der Originalversion aus dem Rampenlicht und lässt ihn stattdessen unter dem Track herdonnern, was dem Remix einen wuchtig-groovenden Grundton verleiht.

Überzeugt euch in unserer exklusiven Trackpremiere selbst, wie Heckmann es gelingt, einer ohnehin schon übermäßig klar produzierten Platte etwas noch Kristallineres hinzuzufügen und das Ganze gleichzeitig viel Roher klingen zu lassen – so, dass man sich eigentlich direkt in den nächsten Techno-Keller wünscht.

Eitan Reiter – Lost Souls Cover Artwork

Eitan Reiter – Lost Souls EP

1. Lost Souls
2. Blue Planet
3. Blue Planet (Thomas P. Heckmann)
4. Lost Souls (Carl Finlow Remix) 

VÖ: 1. Dezember 2022
Format: Digital

News

Weiterlesen

Notte Infinita: Trackpremiere von „Atmosfera”

„Atmosfera” von Notte Infinita ist ein ultimativer 3D-Klangtrip. Ab jetzt exklusiv in unserer Trackpremiere!

Notte Infinita: Trackpremiere von „Atmosfera”

„Atmosfera” von Notte Infinita ist ein ultimativer 3D-Klangtrip. Ab jetzt exklusiv in unserer Trackpremiere!

No Signal Records: Berlin hat einen neuen Plattenladen

Neben Funk-, House- und Techno-Platten drehen sich bei No Signal Records auch Disco-Scheiben auf den Tellern.

Stollen 134: Neuer Techno-Club in Dortmund eröffnet

Dortmund bekommt Clubzuwachs: Der Stollen134 bezieht sich in seiner Aufmachung auf die Dortmunder Identität als ehemaliger Zechenstadt.

Nachti: Nachtdigital-Nachfolger alle zwei Jahre geplant

Die Festivallandschaft hat einen ihrer Schätze wieder: Das Nachtdigital kommt im nächsten Sommer unter dem Namen „Nachti” zurück!

Ronald Burrell: Spendenaufruf nach Krankenhausaufenthalt

Ein zweimonatiger Krankenhausaufenthalt hat den Deep-House-Pionier Ronald Burrell in den Ruin getrieben. Erfahrt hier, wie ihr helfen könnt.

GROOVE-Leser:innenpoll 2022: Fette Preise für eure Meinung

Macht beim GROOVE Leser:innenpoll mit und streicht Musiktechnik, Plattenpakete und weitere Goodies im Wert von tausenden Euro ein.

Clubsterben: Konferenz der Clubcommission zu hybriden Nutzungskonzepten

Der Stadtraum wird immer intensiver genutzt. Wie können Clubs darin einen Platz finden? Die Clubcommission sucht nach Möglichkeiten.

DJ Sumbody: Südafrikanischer Musiker getötet

DJ Sumbody gilt als einer der Wegbereiter des Amapiano. Nun wurde er zusammen mit seinem Bodyguard auf offener Straße erschossen.

Club Q: Amoklauf in US-amerikanischem LGBTQ-Nachtlokal

In den USA ist es erneut zu einem Amoklauf in einem Club der LGBTQIA+-Community gekommen. Der Täter schweigt bisher.
No Signal Records (Foto: Instagram @nosignalrecords10247)

No Signal Records: Berlin hat einen neuen Plattenladen

Neben Funk-, House- und Techno-Platten drehen sich bei No Signal Records auch Disco-Scheiben auf den Tellern.
Stollen 134 (Foto: Presse)

Stollen 134: Neuer Techno-Club in Dortmund eröffnet

Dortmund bekommt Clubzuwachs: Der Stollen134 bezieht sich in seiner Aufmachung auf die Dortmunder Identität als ehemaliger Zechenstadt.
Nachtdigital 2016 (Foto: Paul Gregor)

Nachti: Nachtdigital-Nachfolger alle zwei Jahre geplant

Die Festivallandschaft hat einen ihrer Schätze wieder: Das Nachtdigital kommt im nächsten Sommer unter dem Namen „Nachti” zurück!
Ronald Burrell (Foto: Presse)

Ronald Burrell: Spendenaufruf nach Krankenhausaufenthalt

Ein zweimonatiger Krankenhausaufenthalt hat den Deep-House-Pionier Ronald Burrell in den Ruin getrieben. Erfahrt hier, wie ihr helfen könnt.
Eine Auswahl der Preise unseres Polls (Fotos: Promo)

GROOVE-Leser:innenpoll 2022: Fette Preise für eure Meinung

Macht beim GROOVE Leser:innenpoll mit und streicht Musiktechnik, Plattenpakete und weitere Goodies im Wert von tausenden Euro ein.
Die Berliner Griessmuehle: Ein Club, der der Gentrifizierung zum Opfer gefallen ist. (Foto: Presse)

Clubsterben: Konferenz der Clubcommission zu hybriden Nutzungskonzepten

Der Stadtraum wird immer intensiver genutzt. Wie können Clubs darin einen Platz finden? Die Clubcommission sucht nach Möglichkeiten.
DJ Sumbody (Foto: Presse)

DJ Sumbody: Südafrikanischer Musiker getötet

DJ Sumbody gilt als einer der Wegbereiter des Amapiano. Nun wurde er zusammen mit seinem Bodyguard auf offener Straße erschossen.
Club Q in Colorado Springs im September 2019 (Foto: Google Street View)

Club Q: Amoklauf in US-amerikanischem LGBTQ-Nachtlokal

In den USA ist es erneut zu einem Amoklauf in einem Club der LGBTQIA+-Community gekommen. Der Täter schweigt bisher.