burger
burger

Don Lewis: Pionier elektronischer Musik verstorben

Der US-amerikanische Sound-Ingenieur Don Lewis ist im Alter von 81 Jahren gestorben. Lewis war Vorreiter in der Konstruktion, Verknüpfung und Anwendung von auf Elektronik basierenden Gerätschaften zur Produktion von Musik.

Maßgeblich war Lewis an der Entwicklung der epochemachenden Drum Machine Roland TR-808 beteiligt. Das von ihm selbst entwickelte und gebaute „Instrument” LEO – Live Electronic Orchestra – verband unterschiedliche Module miteinander und war damit die Vorwegnahme eines MIDI-Controllers. 

In der Achtzigern sah sich Lewis dem Vorwurf der American Federation of Musicians ausgesetzt, seine Technik – in der, grob heruntergebrochen, eine einzige Maschine die Arbeit vieler Menschen alleine mache – stelle eine existenzielle Gefahr für Musiker:innen und die Musik selbst dar.

Lewis, der ebenfalls Sänger und Multi-Instrumentalist war, arbeitete im Laufe seiner Karriere mit Persönlichkeiten wie Quincy Jones, Michael Jackson oder den Beach Boys zusammen. 2020 erschien der Dokumentarfilm THE BALLAD OF DON LEWIS: The Untold Story of a Synthesizer Pioneer, der auch Themen wie Rassismus, mit dem Lewis es immer wieder zu tun bekam, behandelt.



News

Weiterlesen

Vienna After Dark: Internationale Konferenz für Clubkultur findet in Wien statt

Über 125 Expert:innen aus 15 Ländern werden bei Vienna After Dark an drei Tagen zu Themen des urbanen Nachtlebens sprechen.

Vienna After Dark: Internationale Konferenz für Clubkultur findet in Wien statt

Über 125 Expert:innen aus 15 Ländern werden bei Vienna After Dark an drei Tagen zu Themen des urbanen Nachtlebens sprechen.

Dario G: Trance-DJ und -Produzent verstorben

Mit Dance-Hits wie „Sunchyme” und „Carnaval de Paris” wurde Paul Spencer bekannt. Kürzlich ist er im Alter von 53 Jahren gestorben.

Berlin: Westend soll zum Standort für neue Clubs werden

Mindestens drei Räume sollen für Clubs genutzt werden, heißt es in einem Antrag, der in der Bezirksverordnetenversammlung beschlossen wurde.

Legal: Mietvertrag des Münchner Clubs verlängert

In einem guten Jahr mauserte sich das Legal zu einer der beliebtesten Münchner Örtlichkeiten. Nun gibt es Nachrichten zur Zukunft des Kellerclubs am Sendlinger Tor.

Skee Mask: Viertes Album veröffentlicht

Auch das vierte Skee-Mask-Album, „Resort”, ist unangekündigt auf seinem Stammlabel Ilian Tape erschienen.

Europäischer Drogenbericht 2024: So verändert sich das Konsumverhalten in der EU

Während der Konsum von synthetischen Substanzen stark zunimmt, gehört Kokain immer häufiger zu den Todesursachen bei Überdosen.

Ibiza: Line-Up für Solomun +1 steht fest

Solomun + 1 kehrt ins Pacha zurück. Mit dabei sind in diesem Sommer unter anderem DJ Gigolo, Marcel Dettmann und Dixon.

clubjobs.berlin: Jobplattform für das Berliner Nachtleben

Du lebst in Berlin und hast Lust, in einer Bar oder einem Club zu arbeiten? Dann bist du auf dieser neuen Webseite richtig.

Flughafen Tegel: Sub- und clubkulturelle Projektideen gesucht

Dir und deinen Berliner Freund:innen sind Vielfalt, Nachhaltigkeit und Inklusion wichtig? Ihr sucht einen Ort? Dann seid ihr hier richtig.
Dario G (Foto: Instagram / dariogofficial)

Dario G: Trance-DJ und -Produzent verstorben

Mit Dance-Hits wie „Sunchyme” und „Carnaval de Paris” wurde Paul Spencer bekannt. Kürzlich ist er im Alter von 53 Jahren gestorben.
Das Berliner ICC (Foto: Landesdenkmalamt Berlin, Anne Herdin)

Berlin: Westend soll zum Standort für neue Clubs werden

Mindestens drei Räume sollen für Clubs genutzt werden, heißt es in einem Antrag, der in der Bezirksverordnetenversammlung beschlossen wurde.
Das Legal (Foto: Philipp Fritz)

Legal: Mietvertrag des Münchner Clubs verlängert

In einem guten Jahr mauserte sich das Legal zu einer der beliebtesten Münchner Örtlichkeiten. Nun gibt es Nachrichten zur Zukunft des Kellerclubs am Sendlinger Tor.
Skee Mask (Foto: Presse)

Skee Mask: Viertes Album veröffentlicht

Auch das vierte Skee-Mask-Album, „Resort”, ist unangekündigt auf seinem Stammlabel Ilian Tape erschienen.
Drogen (Foto: Colin Davis)

Europäischer Drogenbericht 2024: So verändert sich das Konsumverhalten in der EU

Während der Konsum von synthetischen Substanzen stark zunimmt, gehört Kokain immer häufiger zu den Todesursachen bei Überdosen.
Solomun mit DJ Koze im Pacha 2023(Foto: Stephen Hunt / 2023)

Ibiza: Line-Up für Solomun +1 steht fest

Solomun + 1 kehrt ins Pacha zurück. Mit dabei sind in diesem Sommer unter anderem DJ Gigolo, Marcel Dettmann und Dixon.
Schwuz Club (Foto: Martina Duenkelmann)

clubjobs.berlin: Jobplattform für das Berliner Nachtleben

Du lebst in Berlin und hast Lust, in einer Bar oder einem Club zu arbeiten? Dann bist du auf dieser neuen Webseite richtig.

Flughafen Tegel: Sub- und clubkulturelle Projektideen gesucht

Dir und deinen Berliner Freund:innen sind Vielfalt, Nachhaltigkeit und Inklusion wichtig? Ihr sucht einen Ort? Dann seid ihr hier richtig.