Soft Crash (Foto: Arthur Boudet)

Italo Body Music. Unter diesem Schlagwort haben sich die beiden Produzenten Phase Fatale und Pablo Bozzi zusammengetan, um ihre Einflüsse – Italo Disco und frühen Techno – zu einem gemeinsamen Sound zu verschmelzen. Und das Schlagwort trifft hier ziemlich genau ins Schwarze. Mit „Haute Surveillance” kommt einerseits der nachträgliche Soundtrack für die Art von Veranstaltung, bei denen sich schweißtriefende, leicht bekleidete Körper zu Strobo-Licht in die Ekstase stampfen. Andererseits aber auch der leicht prollige, aber ebenso charmante „Italo-Power-Charme”, den Rotterdams David Vunk vom Scheitel bis zur Sohle verkörpert. Mit der Spritzkrieg EP gibt Soft Crash uns einen ersten Vorgeschmack auf das Album der beiden, das in 2021 in voller Länge folgen soll. Na dann, immer her damit.

Hört hier unsere exklusive Premiere von „Haute Surveillance“:

Soft Crash Cover

Spritzkrieg (Bite)

01. Spritzkrieg
02. Haute Surveillance
03. Unusual Poses

Format: 12” Vinyl / Digital
VÖ: 27. November 2020