Epizode Festival (Foto: Presse)

In fast jedem Land der Erde sind die Verantwortlichen auf der Suche nach den passenden Methoden, um mit dem Coronavirus und dessen Auswirkungen umzugehen. Parallel legen immer mehr Kulturtreibende Konzepte vor, wie man die neue Situation in den Griff kriegen und trotz Hygienebestimmungen Kunst und Musik jenseits der eigenen vier Wände erleben kann. So auch in Vietnam.

Das Festival Epizode lässt sich von den zusätzlichen Herausforderungen und daraus resultierenden Kosten nicht abschrecken. Im Gegenteil. Es präsentiert vom 29. Dezember bis 10. Januar auf Vietnams größter Insel Phú Quốc ein Programm mit knapp 100 Künstler*innen, die auf vier Bühnen ganze 12 Tage lang alle Genres der elektronischen Musik bedienen. Mit Szenegrößen wie Ricardo Villalobos, Loco Dice, Goldie und regionalen Acts wie Sunju Hargun und Ouissam macht die erste Line-up Ankündigung Lust auf das Festival und verspricht eine interessante Soundmischung. Das i-Tüpfelchen steuert die Natur kostenlos bei: Atemberaubende Sonnenuntergänge und paradiesische Strände laden dazu ein, den Festivaltrubel gelegentlich auch mal zu vergessen.

EPIZODE5: Epilogue
29. Dezember 2020 bis 10. Januar 2021
Phú Quốc, Vietnam

Vorläufiges Line-up: Abelle, Binh, Chklte, David Gtronic, Deborah De Luca, Dubfire, e/tape, Goldie, Guti, Hector, Javier Carballo, Loco Dice, Louise Chen, Mahony, Ouissam, Ricardo Villalobos, Roustam, Sunju Hargun, wAFF, Yaya

Weitere Infos findest du hier: Epizode5: Epilogue