Gaetek (Foto: Presse)

Mit Releases auf Design Music, PrimatePlanet Rhythm und zu guter Letzt auf seinem eigenen Imprint Conform Records wurde Gaetek alias Gaetano Parisio bereits vor mehr als zwei Jahrzehnten international bekannt. Manch einer kennt ihn vielleicht von seiner Zusammenarbeit mit Marco Carola. Als C&G South System wurden sie neben Studio-Produktionen auch für ihre Live-Auftritte mit vier Plattenspielern geschätzt.

Nach 15 Jahren Stille tritt Gaetek nochmal in seine alten Spuren. Retouched soll seine neue Serie heißen, in welcher einige seiner Technobretter aus den 1990ern und 2000ern in neuem Gewand erscheinen sollen. Auf dem ersten Volume findet man Edits der Techno-Ikonen Ben Sims, Mark Broom, James Ruskin, Truncate oder Stojche. Letzterer erscheint mit seinem Re-Chord von Stanny Franssen‘s Between the Lines als rein digitaler Track. Der Rest kommt auf Vinyl.

Die Remixe bestechen, ähnlich wie die Originale, durch ihren DJ-Tool-Charakter. So tritt auch der berüchtigte Remixer Truncate in Erscheinung. Linearer Techno trifft in diesem Fall den Oldschool-Vibe von Gaeteks A1 Track auf der Advanced Series Volume 1. Energiegeladen startet der Track von der ersten Sekunde an, bis ein subtiler Oktavsprung in den Mitten und Höhen die geschäftigen Trommeln besänftigt. Ähnlich konzentrierte, rhythmische Atmosphären und geballte Drum-Pattern kennt man von Truncates Veröffentlichungen auf 50 Weapons oder Soma.

Hört hier exklusiv in unsere Premiere von Advanced Series Vol1 A1 (Truncate Edit):

GaetekCNFR025 Re-Touched Series Vol 1 (Conform)

A1. Gaetek – The Advanced Series Vol2 – B1 (Ben Sims Hardgroove Edit)
A2. C&G SouthSystem – Dual ep. – B1 (Mark Broom edit) B1. Gaetek – Advanced Series Vol1 – A1 (James Ruskin Edit) B2. Gaetek – Advanced Series Vol1 – A1 (Truncate Edit)
Digital Only – Stanny Franssen – Between The Lines Stojche Re – Chord

Format: Vinyl / Digital
Veröffentlichung: 03. April