Foto: soultunes (Gerd Janson)

Gerd Janson gehört fest zum Inventar der deutschen House-Szene. Als Labelboss von Running Back hat er schon Musik von verschiedensten Produzenten – u.a. Mr. G, Theo Parrish, Suzanne Kraft oder Roman Flügel – veröffentlicht. Hauptsächlich ist er aber eins: und zwar DJ. Bei seinen Sets schafft er es dabei, stets das Beste aus House und Disco zu einem euphorischen Mix, der stets zum Tanzen animiert, zu vereinen. Damals wie heute – wie vor allem diese Charts From The Past von vor 10 Jahren zeigen.

Zusätzliche Charts und noch viel mehr aus dem Januar 2009 findest du in der Groove-Ausgabe 116 in unserem Heft-Archiv.

10. Larry Heard – 25 Years From Alpha

9. Tim Toh – Join The Resistance Part 2

8. Radio Slave – RJ

7. Popnoname – Surrounded By Weather (Rmxs Vol. 1)

6. Dirty Bee – Deep In Need

5. Barking Dogs – Re-Incantation

4. Jerome Sydenham – GSXR 810 (Ken Ishii Rmx)

3. Disco Deviance – BC Edits

2. Tokyo Black Star – Game Over

1. Tiger & Woods – Hole In One EP