Foto: ahowdat (Trettmann)

Nennt sich bunt und ist es auch: Das Juicy Beats bietet zwischen dem 27. und 28. Juli im Dortmunder Westfalenpark ein breites Programm an, das Fans von Gitarrenmusik mit unter anderem den Editors, Rap-Nerds mit Haiyti, RIN, SXTN und Yung Hurn sowie der Dance-Community mit DJ-Sets von unter anderem Boys Noize, Format:B, Till von Sein und einer Vielzahl regionaler Acts gleichermaßen abholt. Mit KitschKrieg und Trettmann hat sich zudem eine ganze Crew angemeldet, die zwischen Dancefloor beziehungsweise -hall und Cypher navigiert. Des Weiteren bietet das Rahmenprogramm auf allen erdenklichen anderen Ebenen genauso viel Spaß: Vom DJ-Autoscooter über einen Kletterturm und sogar ein Bingo-Veranstaltung ist hier für alles gesorgt.


Groove präsentiert: Juicy Beats 2018
27. und 28. Juli 2018

Line-Up: Boys Noize, Till von Sein, 257ers, Kontra K, Editors, RIN, Von Wegen Lisbeth, Drunken Masters, SXTN, Bukahara, Kraftklub, Dub FX, Trettmann, Grossstadtgeflüster, Yung Hurn, Weekend, Fil Bo Riva, Neonschwarz, Haiyti, Tube & Berger, Mavi Phoenix, Team Rhythmusgymnastik, Larissa Rieß, Juliet Sikora, Ante Perry, Younotus, Lovra

Tickets: Tagesticket 41€, Festivalpass 74,40€

Westfalenpark
An der Buschmühle 3
44139 Dortmund

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here