Hast du bei deinen Interviews Gemeinsamkeiten oder Unterscheide zwischen männlichen und weiblichen Sammlern ausmachen können?
Hinsichtlich der Gender-Frage gibt es zwischen Männern und Frauen zuerst einmal ein drastisches Ungleichgewicht was das Sammeln von Platten angeht und diejenigen aktiven Frauen müssen sich leider oftmals mit Vorurteilen herumschlagen. Ich bemerkte dass, als ich Sheila interviewte. Sie erzählte mir aus Erfahrung, dass man als Frau in dem Metier manchmal nicht mit der nötigen Ernsthaftigkeit behandelt wird was echt schade ist. Gemeinsam ist jedoch allen ein gewisser Hang zu Details und ein unglaublicher Wissensdurst.

Sheila Burgel (© Eilon Paz/Eden)
Sheila Burgel (© Eilon Paz/Eden)

Gab es schräge Situationen oder verrückte Antworten die du bekommen hast? Ich erinnere mich da an diesen einen Kerl, der Rock ‘n’ Roll einfach nicht ausstehen kann und Miles Davis grauenhaft findet.
Ach ja, Joe Bussard! Er sammelt vor allem Blues Platten, die vor dem zweiten Weltkrieg entstanden sind. 78er. Von seinem Standpunkt aus hat all der Jazz der dem Blues nachgefolgt ist keinerlei Bedeutung. Seine Sicht mag etwas engstirnig sein. Jonny Trunk fand ich auch sehr unterhaltsam. Ich hoffe seine pointierten Antworten kommen im Deutschen genauso gut rüber wie im Englischen und verlieren nicht ihre Wirkung.

Gibt es jemanden den du unbedingt noch featuren willst?
Ja. Quentin Tarantino! Ich habe nämlich mal einen Podcast von ihm angehört. Der war als fiktives Radiointerview aufgezogen, in dem er über die Musik sprach, die er für den Django Unchained Soundtrack zusammengestellt hat. An einem bestimmten Punkt in diesem Podcast fing er an, über seine Plattensammlung zu sprechen. Ich bemühe mich schon seit geraumer Zeit um ihn, unter anderem durch Leute die bereits im Buch sind und Verbindungen zu ihm haben. Ich habe ihm Bücher geschickt und einen persönlichen Brief geschrieben. Aktuell versuchen wir gerade ihm in Kooperation mit Ten Speed Press aus den USA für die dritte Ausgabe des Buches ins Boot zu holen. Zuletzt war er jedoch zu sehr mit den Dreharbeiten für seinen neuesten Film, The Hateful Eight, beschäftigt und hatte keine Zeit.

1
2
3
4
5
Vorheriger ArtikelMelt! Klub
Nächster ArtikelUVB