burger
burger

Synoid

Besuch von Vault Series (Berlin, 08.04.16)

- Advertisement -
- Advertisement -

Foto: Presse/Vault Series (Subjected)

Nun ist es nicht unbedingt so, als gäbe es in Berlin kein Angebot für Techno der etwas düsteren Sorte. Umso wichtiger also, dass die Szene in Bewegung bleibt. Synoid feierte im Februar diesen Jahres in der Berliner Griessmühle Premiere und kehrt nun auf den als Abenteuerspielplatz ausgerichteten Club zurück. Die zweite Ausgabe führt erneut international bekannte Acts mit lokalen DJs zusammen und steht ganz unter dem dunklen Stern des Labels Vault Series. Neben dessen Gründer Subjected wird auch der Berliner Sawlin ein Live-Set spielen. Dazu gesellen sich die Labelmates Escape To Mars und Mistake Made sowie die Synoid-Residents Acierate und Tham. Und wenn das Wetter mitspielt, bietet sich das umfangreiche Außenareal der Griessmühle für eine lichte Feierpause vom düsteren Sound an.

Wir verlosen 2×2 Gästelistenplätze für Synoid mit Subjected, Sawlin und anderen! Schickt uns zur Teilnahme am Gewinnspiel bitte bis spätestens bis Donnerstag, den 07. April eine Mail mit dem Betreff Synoid!

Synoid March 2016_neu
Synoid
08. April 2016

Line-Up: Subjected, Sawlin (live), Escape To Mars, Mistake Made, Acierate, Tham

Griessmühle
Sonnenallee 221
12059 Berlin

In diesem Text

Weiterlesen

Features

R-Label Group: 10 prägende Tracks auf Kobosils Label

Der Berliner DJ und Producer hat sein Techno-Label zum Jahresende aufgelöst – wir stellen zehn Tracks aus zehn Jahren R-Label Group vor.

AGY3NA: „Wenn ich einen Track geil finde, dann spiele ich ihn”

Groove+ Mit seinem Stilmix und seiner gelassenen Ausstrahlung sticht AGY3NA als DJ im Club hervor – untertags besticht er auch als Wissenschafter.

Mathias Modica von Toy Tonics: „Jede:r zweite Schüler:in träumt heutzutage von einer DJ-Karriere”

Groove+ Elektronische Tanzmusik klingt heutzutage meistens hart und düster. Das Label Toy Tonics stemmt sich mit Soul- und Disco-Harmonien dagegen.