burger
burger
burger

DEADBEAT AND PAUL ST. HILAIRE The Infinity Dub Sessions (BLKRTZ)

Gipfeltreffen im Dub-Business ist angesagt, wenn Deadbeat und Paul St. Hilaire sich zusammentun. Nachdem die beiden öfter live gemeinsam auftraten, war dieses Album nur eine Frage der Zeit. Deadbeat nennt seine im vergangenen Jahr veröffentlichte „Infinity Dubs Series“ als Ausgangspunkt, auch da trafen wir St. Hilaire schon als Gastsänger an. Während die 12-Inch-Reihe aber eher im Housegewand daherkam, hat sich Scott Monteith für die Zusammenarbeit noch intensiver an klassische Dub-Blaupausen gehalten. Der Katalog von Rhythm & Sound stand einerseits Pate, ein bisschen klingt auch noch die Dubstep-Breitseite seines Albums Eight nach. Es sind auch wieder genau acht Stücke, basszentriert, bohrend und meditativ zugleich. Wie bei „Hold On Strong“ ist St. Hilaire positiv zurückhaltend mit seinen Vocals und lässt der Musik genügend Frei- beziehungsweise Hallraum. „What The Heck Them Expect“ ist am entspanntesten, während Tracks wie „Little Darling“ und „Under Cover“ zeigen, dass Nachdruck nicht unbedingt durch brachiale Kraft entstehen muss. Beide Tracks schießen immer weiter raus ins Weltall ohne sich groß zu verändern. Zu „Little Darling“ hätte zudem auch der Titel The Infinity Loop Session gepasst, so perfekt kommt einem das Stück ab Minute drei vor. Deadbeats wohl puristischstes Album bisher.

 


Stream: Deadbeat and Paul St HilaireThe Infinity Dub Sessions

News

Weiterlesen

September 2022: Die essenziellen Alben (Teil 1)

Teil 1 der essenziellen Alben im September – mit Abstract Division, Albert van Abbe & Jochem Paap, Authentically Plastic und weiteren.
Jamie Roy by Press

Jamie Roy: Schottischer DJ verstorben

Am Dienstag ist der schottische Produzent und DJ Jamie Roy gestorben. Der Musiker war u.a. bekannt für seine zahlreichen Gigs auf Ibiza.
Hüma Utku by Gözde Güngör

Lunchmeat 2022: Short interview with Hüma Utku

Lunchmeat 2022 is approaching fast. Playing there – among countless experimental and club music artists – is Hüma Utku. Check our interview.

Stu Allan: Nordenglischer Rave-Pionier verstorben

Stu Allan, beliebter Radio-Host, DJ und Pionier der nordenglischen Rave-Bewegung, starb im Alter von 60 Jahren.
Future Soundscapes Festival Kuppelprojektion Jemma Woolmore Foto von: Philipp Baumgarten

Future Soundscapes: Wir verlosen Tagestickets!

Das Future Soundscapes untersucht die Symbiose von audiovisuellen Medien, Sci-Fi und Klangkunst. Wir verlosen Tagestickets!

Marylou – Groove Podcast 351

Morphine-affiliated DJ and Rinse France as well as Cashmere Radio host Marylou showcases her broad taste and knack for blending very different types of music
watergate byWildtierreservat

Watergate: Berliner Club feiert 20. Geburtstag

Das Watergate feiert seinen 20. Geburtstag – mit wochenlangem Partyreigen, einer Vinylcompilation und einer Merch-Linie.
Groove DJ-Charts Neu 2022

Die Groove DJ-Charts mit Dauwd, Nikklaas, Punani, Tonni 3000, Trancemaster Krause und Vani Vachi

Unsere wöchentlichen Groove DJ-Charts gestalten diesmal Dauwd, Niklaas, Punani, Tonni 3000, Trancemaster Krause und Vani Vachi.
Platten der Woche KW3822

Die Platten der Woche mit Cio D’Or, downstairs J, nthng, Maara und Patrick Brian

Die Platten der Woche – in dieser Ausgabe mit Reviews zu Cio D'Or, downstairs J, Maara, nthng und Patrick Brian.