burger
burger
burger

FANTASTIC MAN Heartbreaker (Let’s Play House 022)

- Advertisement -

Mit „It’s Essential“ hat der australische Producer Mic Newman als Fantastic Man eine der meistgesuchten Veröffentlichungen zum Katalog von Let’s Play House beigetragen. Der Nachfolger hat anderteinhalb Jahre auf sich warten lassen – wieder ein großer Hit? Das Titelstück der 4-Track-EP nimmt deutlich Bezug auf einen Klassiker des Electrofunk: Die flirrenden Synthstabs und die eruptive Bassline von „On A Journey“ ziehen sich nahezu durch den ganzen Track und machen auch aus dieser Deep-House-Version ein Erlebnis. Zurückgenommener dann „Zero“ mit verhaltenem Achtziger-Synthpop-Flair. In tiefere Gefilde rückt „Keep Out“ vor, ein schattierter Housetune mit leichtem „Sueño Latino“-Touch, den der quecksilbrige Suzanne Kraft-Remix zunächst in balearische Gefilde befördert – und danach in den Orbit.

In diesem Text

Weiterlesen

Features

[REWIND 2022] 2000er-Edits auf dem Technofloor: Der Griff in die verbotene Popkiste

Groove+ 2000er-Popsongs im Trance-Makeover sind der große Dance-Trend 2022. Wir erklären, warum diese Tracks so elektrisierend sind.

[REWIND 2022] Clubkultur und Krise I: Warum es bisher keine Rückkehr zum Normalbetrieb gibt 

Groove+ Die Großen cashen ein, die Kleinen darben: Hier erfahrt ihr, warum es für das Nachtleben 2022 keine Rückkehr in die Normalität gab.

ÆDEN: Umfunktionierte Container und Grün zwischen Backsteinmauern

Groove+ Wie ist es, während einer Pandemie einen Club zu eröffnen? Diese und andere Fragen haben wir den Machern des ÆDEN gestellt.