„Burst!“ von Peaches ist rigoros durch den Distortion-Fleischwolf gedrehter, elektronischer Glamrock. Anders als viele andere Electroclash-Acts erfüllt Peaches die Shabby-Chic-Programmatik des Genres: keine elektronische Klangoberfläche bleibt unversehrt. Selbst ihr Star-Image wird verdreht: Auf dem Cover posiert Peaches als Frühachtziger-Heavy-Metal-Musiker mit blutunterlaufenen Augen und zerfurchtem Gesicht. Trotzdem funktioniert „Burst!“: Die bratzenden Bässe und die sägenden Gitarren werden vom Schmelz ihrer Stimme und dem tollen Songwriting aufgefangen.

Vorheriger ArtikelPITTSBURGH TRACK AUTHORITY Giza (Argot 003)
Nächster ArtikelNEFERTT Blue Skies Red Soil (Hotflush Two 024)