burger
burger
burger

BORIS HOTTON Arctica (Inkl. Moodymanc Remix) (Feelharmonic 02)

Boris Hotton kommt aus dem westlich von Köln gelegenen Siegen. Als einsamer Kämpfer hält er dort auch als Veranstalter seit Jahren die Deephouse-Fahne hoch, unter widrigen Umständen. Auf seinem eigenen Label bringt er nun seine dritte Maxi heraus. Erwartungsgemäß geht es um Deephouse. Hotton weiß, wie man Atmosphäre schafft, das stellt er mit dem majestätisch dahingleitenden „Arctica“ abermals unter Beweis. Speziell Teil zwei weiß in dieser Hinsicht zu gefallen. Eher inspirationslose Routine mit viel Swoosh und so weiter ist indes der Remix von Moodymanc.

In diesem Text

Weiterlesen

Features

Mein Plattenschrank: Levon Vincent

Groove+ Levon Vincent gilt als einer der zuverlässigsten House-Producer. In unserem Plattenschrank erfahrt ihr, welche Musik ihn geprägt hat.

28 Fragen: Nils Frahm

Groove+ Wofür schämt sich Nils Frahm? Diese und 27 anderen Fragen beantwortet der Wahlberliner zum Release seines neuen Albums „Music For Animals”.

Die Solomun-Tapes, Teil 1: Wiedererweckung in einer neuen Welt

Solomun ist einer der bekanntesten House-DJs der Welt. Wir trafen den DIYnamic-Chef in Hamburg zu einem Gespräch über seinen Werdegang.