Dienstag, 6. Dezember 2016
Schlagworte Work Them

SCHLAGWORTE: Work Them

Anetha

Ophiuchus Remixed (Work Them)

Die Französis Anetha bekommt für ihre Debutmaxi Remixe von Antigone und Spencer Parker. Zu hören gibt es trancigen Electropop und eine reduzierte Version von Industrial Sounds.

Anetha

Trackpremiere von "Drive With A Dead Girl (Spencer Parker Work Mix)"

Spencer Parker wäre nicht Spencer Parker, wenn er aus dem Debüt von Anetha nicht noch mehr rausholen würde. Hört den "Work Mix" von "Drive With A Dead Girl"!

RADIO SLAVE Werk (Work Them 015)

Während andere House-Lyrics wenigstens noch den Körper oder einen Teil davon benennen („work your body“ beziehungsweise „ass“), lässt Radio Slave einfach einen Imperativ stehen.

SPENCER PARKER The Moment Not The Memory (Work Them 013) /...

Auf Maxi Nummer eins gibt es zwei Originale mit recht unterschiedlichen Aussagen, aber einem gemeinsamen Beatnenner – in beiden Tracks wurde die regelmäßig wiederkehrende Snare ratzekahl aus der Rhythmusformel herausgekürzt.

RADIO SLAVE Repeat Myself Remixes (Work Them 012)

Das Spiel mit der Wiederholung könnte wohl ewig so weitergehen. Das selbstreferenzielle, gesprochene Sample aus dem Original ist jedenfalls bestens geeignet, es in immer wieder neuen Kontexten zu bearbeiten.

RADIO SLAVE Repeat Myself (Work Them 009)

Buddy-Alarm auf dem Label von Spencer Parker: Radio Slave betritt die Labelbühne und präsentiert einen House-Track, der schon jetzt als einer der Ohrwürmer des...

SPENCER PARKER Change Yo Beat (Work Them 008)

Ein straighter Beat, eine rastlose Bassline und ein paar Vocal-Loops – Spencer Parker braucht nicht viele Zutaten, um den Floor unter Kontrolle zu bringen....

GENERATION VINYL Pearson Sound, Joy Orbison und Floating Points (Teil zwei)

Text: Daniel Fersch, Foto: Will Bankhead Erstmals erschienen in GROOVE 129 (März/April 2011) Teil eins (Pearson Sound) | Teil zwei | Teil drei (Joy Orbison) |...

Popular

Kyoka

Electron Festival 2016 Podcast

Clubbericht: Elysia (Basel)

Feier des Sounds

Marcel Dettmann

"Meine Generation ist ruppiger und schroffer."

Nachtdigital

"Ballermann auf hohem Niveau"

Aktuelle Ausgabe bestellen

74,417FansGefällt mir
3,416AbonnentenFolgen
37,459AbonnentenFolgen
10,536AbonnentenFolgen
201AbonnentenAbonnieren
3.416 Abonnenten
Folgen