Mittwoch, 7. Dezember 2016
Schlagworte Tevo Howard

SCHLAGWORTE: Tevo Howard

The Gordon Lecture Series

Tevo Howard meets Jamal Moss

For the second instalment of his Gordon Lecture Series, Tevo Howard has invited Jamal Moss alias Hieroglyphic Being to Berlin-Neukölln.

The Gordon Lecture Series

Tevo Howard goes in-depth

Dance music veteran Tevo Howard invites DJs to The Gordon Lecture Series, a series of talks about club culture - proudly presented by Groove. See the first episode

DIVERSE Sounds Of The Universe (Soul Jazz)

Die Compilation vereint nun eine Auswahl dieser Stücke mit ebenso vielen Neuerscheinungen, die sich weder in Gewicht der Vertretenen Künstler noch in der Qualität deren Beiträge nachstehen.

TEVO HOWARD Groove Podcast 37

Tevo Howard's career as a DJ started in the late eighties in Chicago when he was still a teenager. Howard immersed himself into the...

TEVO HOWARD Boing Pop / Kisses From New York With Love...

Rebirth rereleast diese Tevo Howard-Maxi von 2010: „Boing Pop“ und „Kisses From New York With Love“ erscheinen jetzt mit diversen Remixen auf zwei getrennten Maxis.

SEQUENCE REPORT Secromance (Tevo Howards Recordings)

Man könnte meinen, Tevo Howard beschränke sich nicht gern auf die kleinen Dinge. 2007 startete der DJ aus Chicago seine Produzententätigkeit direkt mit einem...

TEVO HORWARD What Is Sound? (Permanent Vacation 099)

„What is Noise?“, fragte Tevo Howard 2010 mit seiner EP auf Permanent Vacation. Mit seiner neuen EP auf dem Münchner Label geht er es...

MÔME Control (Fragil 007)

Eine Debüt-10-Inch auf dem jungem französischen Label Fragil Musique, hinter deren Pseudonym ein unbekannter Landsmann steckt. Die Heroen Chicagos hat der gute Mann fleißig...

DIVERSE Selected Label Works 3 (Permanent Vacation)

Wer das Jahr über den Ausstoß der Münchener Vorzeigeadresse Permanent Vacation verfolgt hat, kann sich so ungefähr vorstellen, was ihn auf der dritten Jahresend-Zusammenstallung...

THE OLIVERWHO FACTORY Detroit (Madd Chaise)

The Oliverwho Factory – Take Me Away Robert Hood – The Greatest Dancer Claire Ripley – Gezellig Axel Bartsch – Wir Tanzen Enrico Mantini – Try Something Different Dismantle...

TEVO HOWARD Pandora’s Box (Hour House Is Your Rush)

Wie schon die meisten seiner vielbeachteten Maxis bezieht auch das Debütalbum des Chicagoers Tevo Howard seine Attraktivität aus klassischen, seit den achtziger Jahren gängigen...

AXEL BOMAN Stockholm (Studio Barnhus)

Jesper Dahlbäck – DX2 RMX Tevo Howard – Spend Some Time (Pop Mix) Levon Vincent – Man Or Mistress Tobias. – Skippy Ada – Intro Red Rack'Em – How...

Popular

Kyoka

Electron Festival 2016 Podcast

Clubbericht: Elysia (Basel)

Feier des Sounds

Marcel Dettmann

"Meine Generation ist ruppiger und schroffer."

Nachtdigital

"Ballermann auf hohem Niveau"

Aktuelle Ausgabe bestellen

74,454FansGefällt mir
3,421AbonnentenFolgen
37,459AbonnentenFolgen
10,540AbonnentenFolgen
201AbonnentenAbonnieren
3.421 Abonnenten
Folgen