Donnerstag, 8. Dezember 2016
Schlagworte 3024

SCHLAGWORTE: 3024

LEON VYNEHALL Music For The Uninvited (3024)

Als Leon Vynehall seine ersten Platten auf ManMakeMusic, Well Rounded Housing Project und Aus Music herausbrachte, war man noch geneigt, ihn in die UK-Garage-Ecke zu stellen. Doch in den zwei Jahren seit seiner allerersten Veröffentlichung hat sich herauskristallisiert, dass der Mann aus Brighton in keine Schublade zu stecken ist.

LEON VYNEHALL Open EP (3024 023)

UK-Garage, Post-Bass-Music oder was auch immer: Leon Vynehall sucht die Nische im übervollen House-Definitions-Mischmasch und entscheidet sich zum Glück gegen Gediegenheit und Dinnerjacket. Seine...

DIVERSE Dovercourt EP (3024 021)

Eine Veröffentlichung mit Geschichte, sehr schön. Martyn hat auf seinen Reisen nach Kanada viele talentierte Produzenten kennengelernt, ihnen und der Stadt Toronto widmet er...

JACQUES GREENE Ready EP (3024 019)

Jaques Greene hat für Martyns Label seinen überzuckerten Trademark-Sound um einiges kalorienärmer gemacht und trotzdem ist die „Ready EP“ so süßlich und poppig wie...

REDSHAPE Throw In Dirt (3024 017)

Redshape, die alte Hit-Maschine, läuft als solche ebenso zuverlässig wie seine Drum-Computer aus dem Roland-Fundus, deren scharfkantig-analoge Sounds hier das Gerüst für beide Tracks...

MARTYN Washington DC (3024)

Redshape – Throw In Dirt Peter Van Hoesen – Axis Mundi Jon Convex – Zero Kate Wax – Holy Beast (James Holden Edit) Pangaea – Hex Daphni – Ye...

INSTRA:MENTAL / TREVINO Pyramid / Chip (3024 015)

Mit Maschinenfunk macht die neue Veröffentlichung von Martyns Label da weiter, wo Nummer 14 aufgehört hat, diesmal aber mit hundert Prozent Instra:mental. Ihr „Pyramid“...

MEHR BASS! Juli/August 2011

Kaum ein Produzent hat in den vergangenen zwanzig Jahren das britische Rave-Kontinuum derart entscheidend mitgeprägt und ist dennoch so sehr im Hintergrund geblieben wie...

JULIO BASHMORE Father Father (Futureboogie 001) / Batty Knee Dance (3024...

Julio Bashmore aus Bristol ist der neueste, hoch gehandelte Stern auf dem UK-Boulevard. Als Verbindung zwischen Floating Points und Ramadanman, bastelt der junge Charakter an seiner eigenen Darstellung heimischer House-Musik aus der Zukunftsgarage.

MARTYN Great Lengths (3024)

Einen passenderen Titel als Great Lengths hätte sich Martijn Deykers für sein Debütalbum nicht einfallen lassen können. Denn um den eigenen, auf Anhieb wiedererkennbaren...

Popular

Kyoka

Electron Festival 2016 Podcast

Clubbericht: Elysia (Basel)

Feier des Sounds

Marcel Dettmann

"Meine Generation ist ruppiger und schroffer."

Nachtdigital

"Ballermann auf hohem Niveau"

Aktuelle Ausgabe bestellen

GROOVE 164

74,475FansGefällt mir
3,425AbonnentenFolgen
37,606AbonnentenFolgen
10,539AbonnentenFolgen
201AbonnentenAbonnieren
3.425 Abonnenten
Folgen