VERLOSUNG 6 Jahre Dystopian (Berlin, 20.11.15)

Arthur Russell scheint gerade überall zu sein. In unserer aktuellen Ausgabe ist er als T-Shirt-Design des britischen Gestalters Turbo Island zu sehen, zahlreiche Re-Issues erschienen in den letzten Monaten und nicht zuletzt war seine Präsenz im Jahr 2015 auf den Techno-Floors spürbar. Ähm, Moment – wie bitte!? Doch, richtig gelesen. Arthur Russells alter Hit „Go Bang“ mit seiner Band Dinosaur L diente nämlich einem jungen Isländer als nachträgliche Inspiration für einen Track, der mit einem DJ Deeon-Sample arbeitet: „I Wanna Go Bang“. Bjarkis im Juli veröffentlichte Debüt-EP auf Nina Kraviz‘ Label трип schlug tatsächlich mit einem riesigen Knall auf, dessen Wirkung weiterhin anhält. Seinem Live-Set am 20. November im Berliner Arena Club ist mit Spannung entgegenzusehen.

Ein Grund zur Freude in einer grauen Welt also. Nach sechs Jahren sieht die Zukunft jedoch immer nicht viel besser aus. Eingeladen wurde Bjarki vom 2009 gegründeten Berliner Kollektiv Dystopian, das sich neben seinen zahlreichen Parties in der Hauptstadt auch mit Releases von unter anderem Recondite, aber auch an den Residents Rødhåd und Alex.Do einen Namen machte. Neben den beiden Letztgenannten bekommt die dystopische Geburtstagssause von alten Bekannten Verstärkung: Neben dem schwedischen Urgestein Pär Grindvik hat sich auch Monoloc angekündigt, der uns nicht allein seines exzellenten Podcasts für die Kiesgrube bestens im Gedächtnis ist. So lassen sich düstere Zukunftsaussichten doch gut aushalten, für eine Nacht oder gleich sechs weitere Jahre.

Wir verlosen 2×2 Tickets für Dystopian mit Bjarki, Rødhåd, u.a.. Schickt uns zur Teilnahme am Gewinnspiel bitte bis spätestens Donnerstag, den 19. November 2015, eine Mail mit dem Betreff Dystopian!

Dystopian_6yrs

Dystopian
Line-Up: Alex.Do, Bjarki (live), Monoloc, Pär Grindvik, Rødhåd
20. November 2015

Arena Club
Eichenstraße 4
12435 Berlin