Dirty DoeringÉté Pluvieux (Dantze 023)

„So wie schon Doerings letzte tolle Nummer auf Katermukke, „Casino Aquatique“, ist auch sein neues Werk auf Dantze, „Été Pluvieux“, ein feinfühliger, grooviger Ausflug in eine andere Welt. Mit Flöten, Geigen und Pianos. Die Vocals machen „Été Pluvieux“ noch schöner, als es sowieso schon ist. Der Niconé-Remix ist ein bisschen minimaler, ohne aber an Gefühl zu verlieren. Sascha Cawas Remix ist ein wenig fordernder. Cawa spielt wie immer mit schönen Percussions, Hi-Hats und Pianos. Little more disco. Die Vocals von Yukazu runden die Sache ab. Eine tolle Platte.“


Stream: Dirty DoeringÉté Pluvieux

 

Prompt Live BandHarmonic Tribes (Highgrade 114)

„Woah! Diese Platte ist echt was Besonderes! Prompt hat da mit seiner Band drei richtig schöne musikalische Lieder gezaubert. Rollende, deepe Grooves mit vielen, harmonisch live eingespielten Instrumenten. Ich frage mich, wie groß wohl diese Band ist. Schöne Klavier-Linien mit spacigen Synthesizern, Hypnovocals und tiefen Bässe. Einfach toll. Der Todd-Bodine-Remix ist für mich der tanzbarste Track. Da hat er eine rollende Beatline gezaubert, auf der das Piano großartig funktioniert. Eine sehr jazzige Platte zum Hören und Tanzen.“


Stream: Prompt Live BandHarmonic Tribes (Preview)

 

Davide SquillaceManifesto (This And That 001)

„Die erste Veröffentlichung auf dem neuen Label von Davide Squillace ist einfach der Hammer. „Manifesto“ ist ein mehr als gebührender Start für This And That. Beim ersten Track singt Alex Nazar super sexy Vocals auf einen echt fetten Beat. Wie eigentlich alle Tracks von Squillace ist auch dieser sehr gut tanzbar. Im ersten Track hören wir Trompeten mit vielen Hi-Hat-Variationen. Das zweite Stück spielt mit deepen Vocals und atmosphärischen Sounds. Der dritte Track geht richtig ab. Trommeln, eine dreckige Synthesizer-Line und super Vocals!“


Video: Davide SquillacePieces Of You

 

Philip Baders Album Wishful Thinking ist bei Highgrade erschienen.