burger
burger

UFO Inc

Die Platten der Woche mit Amy Dabbs & Coco Bryce, Bella, Kerri Chandler, Move D und Linn Elisabet & Stina Francina

Die Platten der Woche – mit Reviews zu Amy Dabbs & Coco Bryce, Bella, Kerri Chandler, Move D und Linn Elisabet & Stina Francina.

Die Platten der Woche im Roundtable mit Airdrop, DJ Europarking, map.ache, Eversines und Nicolai Colesnicov

Die Platten der Woche im Redaktions-Roundtable – mit Airdrop, DJ Europarking, map.ache, Eversines und Nicolai Colesnicov.

Die Platten der Woche mit Deux, Ellen Allien und Lady Blacktronika

Die Platten der Woche – in dieser Ausgabe mit Deux, DJ Python, Ellen Allien, Julianna & Matias Aguayo und Lady Blacktronika.

Ellen Allien: „Bei den ersten Gigs musste ich weinen”

Ellen Allien verfrachtete ihr Leben als Touring-DJ während der Pandemie auf ihren Balkon. Warum sie das gerettet hat, lest ihr im Interview.
- Advertisement -

Die Platten der Woche mit Freddy K, Heidi Sabertooth und Orbe

Hört hier unsere Platten der Woche mit Adiel & Anthony Linell, Fideles, Freddy K, Heidi Sabertooth und Orbe – wie immer in alphabetischer Reihenfolge.

Die Platten der Woche mit Aïsha Devi, Ellen Allien und Neon Chambers

Hört hier unsere Platten der Woche mit Aïsha Devi, Christopher Rau, Ellen Allien, Neon Chambers und Tableau Vivant – in alphabetischer Reihenfolge.

Ellen Allien: Charts From The Past (Juli 1999)

Am 24. August spielt Ellen Allien für ihre Partyreihe "We Are Not Alone" in der Griessmuehle. Zur Einstimmung haben wir ihre Charts von 1999 hervorgeholt.

Ellen Allien: „Techno kann sehr konservativ sein“

Groove+ Die Elder Stateslady der Szene über Business Techno, Onlinedating, die Unendlichkeit des Universums und wie sie sich mit ihr abgefunden hat.  
- Advertisement -

Alien Rain: Trackpremiere von “How Long Is Now?”

Die zweite EP auf Ellen Alliens neuem Label kommt von niemand Geringerem als Alien Rain. Hört euch "How Long Is Now" als exklusive Premiere an!

Ellen Allien: Neues Label UFO Inc. angekündigt

Die BPitch Berlin-Chefin Ellen Allien macht ein neues Label auf: UFO Inc. Das erste Release sieht eine eigene EP mit zwei Tracks vor.