Start Schlagworte Spencer Parker

SCHLAGWORTE: Spencer Parker

SPENCER PARKER The Moment Not The Memory (Work Them 013) /...

Auf Maxi Nummer eins gibt es zwei Originale mit recht unterschiedlichen Aussagen, aber einem gemeinsamen Beatnenner – in beiden Tracks wurde die regelmäßig wiederkehrende Snare ratzekahl aus der Rhythmusformel herausgekürzt.

IT’S NOT OVER It’s Now Over (It’s Not Over)

Vor zwei Jahren rief der in Berlin lebende DJ und Produzent Spencer Parker das Vinyl-Projekt It’s Not Over We Hustle Harder ins Leben und...

Groove 146 – Four Tet

(Januar/Februar 2014)

Magazin EDM-Übernahme: SFX kauft I-Motion, Mode: Chelsea Bravo, Label: Argot, Meine Stadt: Bjørn Torske über Bergen, Buch: „Die Do-It-Yourself-Karrieren der DJs“, Am Deck: Resom, M.I.A., Spencer Parker, SCNTST, Kim Brown, Akkord, Und sonst so? Booka Shade, A DJ’s DJ: Boys Noize über 2manydjs, Mein Plattenschrank: Simon Rigg, 50 Jahre Tape, Nimm Zwei: Simon Dunmore trifft San Soda, Browser-Tonstudio: Audiotool, Buch: „Ripple Effects And The Impossible Loopholes“   Titelgeschichte Four Tet: „Hey, bist du Burial?“   Features Studio Barnhus, Gestalter: Lucky Me, Reportage: Elektronische Musik in Tel Aviv, Interview: Kerri Chandler, Zeitgeschichten: New Age, Im Studio mit: Exercise One, Technik-Reviews: Arturia Micro Brute, Pokketmixer, Akai MPC Element   Specials Leserpoll 2013: Ergebnisse, DJ-Jahrescharts, Jahresrückblick: House, Techno, Bass, Sozialer Netzwerk-Spass, Politisierung der Clubkultur, Platten-Cover der Jahres, Hoffnungsträger 2014 u.v.m.   Reviews & Charts Top 50, DJ-Charts, Platten der Ausgabe (Alben: Actress, Afrikan Sciences, STL, Compilation: „Hardcore Traxx: Dancemania Records 1986-1997“, Singles: DJ Koze Remixes, Lake People, Rising Sun), Tonträger, Rückschau: RBMA Weekender Tokio, Veranstaltungen, Clubsteckbrief: Roxy (Köln), Hotze
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1 Jahr Online Abo or 1/2 Jahr Online Abo abschließen.

SPENCER PARKER Change Yo Beat (Work Them 008)

Ein straighter Beat, eine rastlose Bassline und ein paar Vocal-Loops – Spencer Parker braucht nicht viele Zutaten, um den Floor unter Kontrolle zu bringen....

CHRIS CARRIER Paris (Sound Carrier)

Alci - Early Beginnings Pt. 1 (Robsoul) "Vier wirklich gute Tracks auf Robsoul Recordings, ein Label, das mir offensichtlich sehr am Herzen liegt und mit...

IAN POOLEY & SPENCER PARKER Thirty Six EP (Ovum 227)

Diese beiden Tracks von Ian Pooley und Spencer Parker sind nicht so verspielt und samplelastig wie die ihrer ersten gemeinsamen EP für Ovum, der...

RADIO SLAVE / DIVERSE Works (Selected Remixes 2006 – 2010) /...

Dass Matt Edwards alias Radio Slave zu den interessantesten und eigenständigsten Produzenten der vergangenen Jahre zählt, dürfte hinlänglich bekannt sein. Ein nicht zu unterschätzender...

IAN POOLEY Groove Me EP (The Remixes) (Pooled Music 029)

Der Remix von Matt Dekay und Lee Burridge will mir nicht recht einleuchten, drängt der Beat doch allzu gleichförmig (flankiert von den handelsüblichen „Ahs“...

SPENCER PARKER A Gun For Hire (Saved)

Der erfolgreiche Londoner DJ Spencer Parker hat eine Reihe von Platten auf Labels wie NRK oder Rekids veröffentlicht. Sein Debütalbum ist einen Twist reduzierter...

SPENCER PARKER Berlin (Saved)

DaddyKShunn - L o v e  T o  L e a r n  -  D o c  M a r t i n ’ s  S...