Start Schlagworte Lawrence

SCHLAGWORTE: Lawrence

Golden Pudel

"Never surrender, venceremos, und ahoi!"

Von A wie Ada über H wie Helena Hauff bis X wie XDB haben wir Menschen aus dem Umfeld des Golden Pudels befragt, was den Club für sie besonders macht.

LAWRENCE Manhattan EP (Smallville 041)

Nach einem LP-langen Ausflug in die knusprigen Gefilde des Ambient-Kosmos kehrt Peter Kersten pünktlich zum 15. Geburtstag von Dial auf den Dancefloor der Tatsachen zurück.

Groove 152 – Robert Hood

(Januar/Februar 2015)

Magazin Detroit-Berlin Connection, A DJ’s DJ: Kölsch über Derrick May, Label: Berceuse Heroique, Meine Städte: DJ Nobu über Chiba & Tokio, Mode: The White Briefs, Am Deck: Raphael Dincsoy, Buch: „Electri_City – Elektronische Musik aus Düsseldorf“, Gunnar Haslam, Roman Poncet, Ghost Culture, Paula Temple, Und sonst so?: Panda Bear, Buch & Album: „Disco – An Encyclopedic Guide To The Cover Art of Disco Records und Disco“, Mein Plattenschrank: Eats Everything, Nimm Zwei: Lawrence trifft John Beltran   Titelgeschichte Robert Hood: Preacher, Hustler, Pionier Als Christ mag Robert Hood im Sündenpfuhl Club hin und wieder als Fremdkörper beäugt werden, seine Produktionen treffen aber weiterhin den Puls des Dancefloors. Der Vater von Minimal Techno sucht in Sachen Hit-Frequenz und effektiver Produktivität noch immer seinesgleichen – nicht nur unter seinen Detroiter Kollegen. Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums seines Labels M-Plant sprach Sebastian Weiß mit Hood über den Kommerz, die Existenz und Veränderung von Underground und Purismus als Allheilmittel.   Special: Das Beste aus 2014 Leserpoll 2014: Eure Tracks, Alben, DJs, Remixe, Compilations, Produzenten, Live-Acts, Labels und Clubs des Jahres, Interviews mit den Leserpoll-Gewinnern Dixon, Caribou, Recondite und Max Graef, DJ-Jahrescharts, Jahresrückblick 2014: House, Techno, Bass, Vinylstau, Technik, PC Music, Caustic Window, Alte Kassetten neu auf Vinyl, Streaming, Mode, Redaktions-Roundtable mit Efdemin, Redaktionscharts, Plattencover des Jahres, Hoffnungsträger 2015   Features Interview: Prosumer, Porträt: Andy Stott, Gestalter: PAN, Reportage: Techno in Los Angeles, Porträt: Lake People, Zeitgeschichten: Mark Bell / LFO, Studiobesuch: Heiko Laux, Making Of: Art Department über „Crazy“, Technik-Reviews: Native Instruments Traktor Kontrol S8, Korg Volca Sample, Cableguys Volume Shaper 4   Reviews & Charts Top 50, DJ-Charts, Platten der Ausgabe (Alben: Juju & Jordash, Lake People, Theo Parrish, Compilation: John Beltran presents Music For Machines, Singles: Simon Haydo, Jay Haze, DJ Metatron, New Jackson), Tonträger, Clubsteckbrief: Kong (München), Veranstaltungen, Hotze
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 1, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 2, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 3, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 4, Wolfgang Tillmans , 1 Jahr Online Abo V. 2021 oder 1/2 Jahr Online Abo V. 2021 abschließen.

Nimm Zwei: Lawrence trifft John Beltran

Protokoll: Tim Caspar Boehme Erstmals erschienen in Groove 152 (Januar/Februar 2015) Ambient ist immer ein bisschen eine Frage der Perspektive: Der in Michigan nahe Detroit lebende...

LAWRENCE A Day In The Life (Mule Musiq)

Es musste ja kommen: Peter Kerstens Ambient-Album. Überfällig war das schon seit dem Erik Satie-Sample im himmlischen „Last Friday“ auf seinem zweiten Album unter dem Namen Lawrence, wenn nicht sogar vorher.

LAWRENCE Blue Mountain (Mule Musiq 174)

Wann kommt eigentlich das Jazzalbum von Sky Walking, der Band von Lawrence und Christian Naujoks? Das Warten wird jedenfalls mit vier neuen Tracks von Lawrence für Mule versüßt.

LAWRENCE Films & Windows Remixed (Dial 065)

Zwei Tracks vom aktuellen Lawrence-Album in neuen Versionen – XDB und Stephen Tang haben sich „Angels At Night“ noch mal vor die Brust genommen,...

LAWRENCE Ständig auf Achse

Interview: Michael Leuffen, Foto: Carola Wagenplast Erstmals erschienen in Groove 144 (September/Oktober 2013) Wie viele Leben passen in ein Leben? Einer, der darauf Antworten weiß und...

LAWRENCE Films & Windows (Dial)

Gespenstisches Grummeln, kosmische Klänge, Melodien aus dem letzten Winkel des Alls: Mit „The Opening Scene“ fällt der Vorhang zum neuen, bereits sechsten Album von...

Groove 144 – Marcel Dettmann

(September/Oktober 2013)

Magazin Binary Prints, Buch: „Die Bar“, 5 Fragen an: Trentemøller, Mode: Sloe, Buch: „Talking Fashion“, Meine Stadt: Tom Trago über Amsterdam, Horror Inc., Jessy Lanza, Drumcell, Blondes, Kyson, Und sonst so? Dapayk & Padberg, Labels: Black Acre, Am Deck: XDB, Mein Plattenschrank: Julia Holter, Nimm Zwei: Guy Gerber trifft Appleblim, A DJ’s DJ: DJ Hell über Derrick May, Echo Bücher   Titelgeschichte Marcel Dettmann: Zuhause. Im Club.   Features Factory Floor, Gestalter: Innervisions, Oneohtrix Point Never, John Talabot, Interview: Cassy, Interview: Lawrence, Zeitgeschichten: Todd Terry, Im Studio mit: Machinedrum, Technik-Reviews: Logic Pro X, Traktor Kontrol Z1, Behringer CMD Controller Serie   Specials Die 20 besten Plattenläden, Leipzig: Eine Stadt macht ihr Ding   Reviews & Charts Top 50, DJ-Charts, Platten der Ausgabe (Alben: AlunaGeorge, Factory Floor, Lawrence, Compilation: Mosaci Vol. 2, Singles: Nyma, Recondite, Untold), Tonträger, Veranstaltungen, Clubsteckbrief: Hive (Zürich)
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 1, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 2, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 3, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 4, Wolfgang Tillmans , 1 Jahr Online Abo V. 2021 oder 1/2 Jahr Online Abo V. 2021 abschließen.

LAWRENCE Dial (Hamburg)

1. XDB – Frocks 2. Moomin – A Day And A Night 3. Lawrence – In A Rush 4. Heathered Pearls – Remixes 5....

LAWRENCE In A Rush (Smallville 034)

Das Hamburger Label Smallville ist beileibe nicht dafür bekannt, Musik heraus zu bringen, die es eilig hat. Auch die neue Single von Peter Kersten...

SMALLPEOPLE Hamburg (Smallville)

1. Juniper & Arnaldo – We Met In Manchester 2. Amir Alexander – Gutter Flex 3. James Duncan – Bed Stuy Beat 4. Lawrence – Etoile Du...

LAWRENCE Etoile Du Midi (Dial 063)

Einst haben Leute wie Autechre oder LFO aus einem diffusen Acid-Urnebel diese ganz bestimmten Melodien gewinnen können: Auf der A-Seite dieser wahrlich himmlischen Maxi...

OCTAVE ONE Revisited: Here, There and Beyond (430 West)

21 Jahre ist das Detroiter Familienunternehmen Octave One, das über die gesamten neunziger Jahre hinweg seine Prägung hinterlassen hat, mittlerweile im Geschäft. Seit damals...

DANIEL STEFANIK Groove Podcast 03

Für die dritte Ausgabe des Groove-Podcasts machen wir einen Abstecher nach Leipzig, wo Daniel Stefanik zuhause ist. Stefanik gehört seit Jahren zu den beständigsten...