burger
burger

KiNK

LESERPOLL 2015

Kaum Überraschungen in den ersten Reihen, dafür jedoch konnten alte Bekannte neue Trophäen sammeln.

DGTL 2016

Grüne Feierei im Hafenviertel Amsterdams. Mit dabei: Nina Kraviz, Âme, Prins Thomas b2b Gerd Janson und ein morsender Übertragungsturm.

GROOVE PRÄSENTIERT ADE 2015 (Amsterdam, 14.-18.10.15)

Es gibt viele gute Gründe für einen Amsterdam-Besuch, für Musik-Fans ist das Amsterdam Dance Event der beste. In über 100 Venues bietet das Festival nicht nur für Ravende, sondern auch Branchen-Interessierte ein umfangreiches Programm an. Jetzt heißt es schleunigst den ADE-Zug zu entern!

RELEASES DER WOCHE Futter für die Plattentasche (KW 28)

Four Tet schüttelt ein neues Konzeptalbum aus dem Ärmel, Lee Bannon veröffentlicht die letzte LP unter seinem bisherigen Alias und die Gebrüder Zenker debütieren...
- Advertisement -

KINK VS. ELEKTRO GUZZI Atlas / Vodolaz Versions (Macro 042)

Die beiden Macro-Acts KiNK und Elektro Guzzi remixen sich gegenseitig.

KINK Der unmögliche Traum

Text: Alexis Waltz Erstmals erschienen in Groove 148 (Mai/Juni 2014) Ten Walls aus Litauen, Stanislav Tolkachev und Vakula aus der Ukraine, Nina Kraviz aus Russland: Osteuropäische...

KINK Under Destruction (Macro)

Natürlich kann man sich dem Bulgaren Strahil Velchov über seine Dancefloor-Tracks nähern. Oder aber über die Tatsache, dass KiNK seit Jahren in allen relevanten Listen als bester Live-Acts aufgeführt wird.

KINK Lost & Found EP (liebe*detail spezial 019)

KiNK fasziniert mit seinem analogen, organischen House-Sound, der ungeformte, fließende Grooves mit einsinnigen, poppigen Klängen verbindet. Nach den Hits „Bitter Sweet“ und „Detunator“ veröffentlicht...
- Advertisement -

JIMPSTER Porchlight And Rocking Chairs Remixes Pt.1 (Freerange 184)

Jamie Odell hat mit seinem sechsten Longplayer Porchlight And Rocking Chairs bewiesen, dass er nach über zwei Jahrzehnten Musikvergangenheit noch immer zu einem der...

KINK & SIERRA SAM My Space (Upon You 070) / KINK & CATZ ´N DOGZ Good Love / Bad Love (Dirty Bird 093)

Diese beiden Kollaborationen von KiNK könnten nicht unterschiedlicher sein. Das mit Catz 'N Dogz produzierte „Good Love“ und „Bad Love“ sind zwei Versionen desselben...

KINK VS MARC ROMBOY Sampledelics Vol.2 (Systematic 094)

Subtil ist etwas anderes, der Titel gibt ja auch gar nicht vor, feinsinnig zur Sache zu gehen. „Over And Out“ ist eine überladene Prog-House-Nummer,...

NINA KRAVIZ Steve Rachmad & KiNK Remixes (Rekids 068)

„Ghetto Kraviz“, Nina Kraviz´ geniale Hommage an Ghetto-Tech und Booty Bass setzte der hüftbezogenen Rhythmik von House und Disco ein gleichermaßen albernes wie sexualisiertes...
- Advertisement -

KINK Detunator Remixes (Liebe*Detail Spezial 018)

Ende vergangenen Jahres ist dem bulgarischen Produzenten KiNK mit „Detunator“ ein veritabler Hit gelungen, dank markantem Break und einer kleinen, vor sich hin pfeifenden...