burger
burger
burger

Giegling

Nachtdigital 2017 (Review)

Stop! Nachtitime! In Olganitz feierten sie dieses Jahr zum 20 Mal inmitten einer feiererfahrenen, musikliebenden und friedlichen Gemeinschaft.

Groove 167 – Ben Klock

Mit unserer großen Titelgeschichte zu Ben Klock, Features zu Maceo Plex, Giegling, Red Axes, Laurel Halo, Marshall Jefferson und vielem mehr.

Giegling: Gelebte Utopie

Wir haben das Weimarer Kollektiv auf ihrer "Planet Giegling"-Tour begleitet.

Groove 167

Mit unsere Titelgeschichte über Ben Klock, der exklusiven Mix-CD von Sven Väth, 30 Jahre Acid mit Marshall Jefferson, unserem Festival-Special uvm.

Lighthouse Festival 2017 (Review)

Zwischen Roller-Disco, Erobiques Melodica-Soli und der Funktion-One im Garten war das Lighthouse vor allem eins: Eine familiäre Angelegenheit.

Nachtdigital Festival 2017

Die Tickets für die Jubiläumsausgabe des Nachtdigital sind schon lange ausverkauft. Nun wurde das Line-Up angekündigt. Uns erwarten viele Kollaborationen.

Lighthouse Festival 2017

Seit langem schon ist das Lighthouse ausverkauft, nun werden erste Namen veröffentlicht. Wir verlosen Tickets für den Musik-Urlaub in Kroatien!

Freqs Of Nature Festival 2017

Rumble in the Vorstadtjungle: Das Freqs Of Nature bringt die Ndagga Rhythm Force mit einer bunten Bandbreite von Techno bis Drum'n'Bass und Ambient zusammen.

Syć

Wer Giegling sagt, muss auch Syć sagen. Im Herbst 2016 porträtierte Groove-Autorin Laura Aha das Gestalter-Kollektiv, das auch auf der Fusion seine fiktiven Räume schuf.

Giegling

Das Musikkollektiv macht im Rahmen der Planet Giegling Tour unter anderem auch Halt für einen Konzertabend in Berlin. Mit dabei: Ein Special Guest.

Das Jahr in sieben Tracks

Ein Gespräch über einige der größten Clubhits des Jahres, Vinyl-Hypes und die Rückkehr des Trance.

GROOVE-Leserpoll 2016

Friedfertige Einigkeit herrschte bei unserer Leserschaft: Anders als bei den DJs machte sich hier das Trance-Revival bemerkbar.

GROOVE-Leserpoll 2016

DJs und Leserschaft wählten in diesem Jahr recht unterschiedlich. Einige Produzenten konnten bei den DJs gleich mehrfach punkten.

Prince Of Denmark

Ruede Hagelstein und Amin Fallaha haben sich ein massives Album voller peinlich genauen Unperfektheiten angehört.

Prince Of Denmark

Der Traumprinz-Alias Prince of Denmark veröffentlicht Anfang Dezember ein 8-fach-Vinyl-Album auf dem Giegling-Sublabel Forum.