burger
burger
burger

Exos

Februar 2022: Die essenziellen Alben (Teil 3)

Teil 3 der essenziellen Alben aus dem Februar – mit Steve O'Sullivan, Sven Väth, Tangerine Dream, Teno Afrika, The Detroit Escalator Company und Your Planet Is Next.

Neue Charity-Compilations: Kolumbien, Myanmar, Lesbos, Sea Watch – und das Kinderhaus Pusteblume

Nina Kraviz, Laura BCR, FJAAK, Marcel Dettmann oder Nikki Nair: Diese Künstler*innen sind auf sechs Charity-Compilations vertreten.

Mai 2020: Die essenziellen Alben (Teil 2)

Hier geht's zum zweiten Teil der essenziellen Alben im Mai – mit Kaitlyn Aurelia Smith, Moodymann, Phillip Sollmann und drei weiteren Künstler*innen.

Plaintiffs: Trackpremiere von „DOA”

Am 24. April steht auf Remco Beekwilders Label Emerald eine Doppel-EP an. Das tranceverliebte Duo Plaintiffs hat auch einen aufreibenden Track beigesteuert.

Exos – Groove Podcast 232

After launching his new Planet X label, Exos will reissue some classic material and put out his first album in 18 years. His mix serves as a sneak peek.

Q-Cumb (Bjarki): Videopremiere von „Dreamers 232342”

Bjarki veröffentlicht als Q-Cumb einen neuen Track auf Planet X, der das Zeug hat, Nachfolger von „I wanna go bang” zu werden. Hier das Video exklusiv.

Exos: Trackpremiere von „Ingo 2000“

Seit 1997 macht Exos Musik. Auf seinem neuen Label Planet X veröffentlicht er nun alte und neue Techno-Banger zusammen mit Remixen von Ben Sims und Antigone.

Rave In The Cave

Nina Kraviz and her Trip label threw a "Rave In The Cave". Groove writer Alexis Waltz and two photographers documented the unique event outside of Reykjavík.

Exos

The Trip alumnus takes us on a musical tour through his native Iceland ahead of his upcoming Downgarden Tour throughout the world.

VERLOSUNG

Die 36. Ausgabe der Partyreihe bringt mit Ron Morelli, Exos und Anja Zaube erneut musikalischen Wagemut in den Arena Club.