Start Schlagworte Drumcell

SCHLAGWORTE: Drumcell

L.A. TECHNO Raves zwischen Kommerz und Kunst

Text: Alexis Waltz, im Bild oben: Vidal Vargas, Moe Espinosa, Vangelis Vargas (v.l.) Erstmals erschienen in Groove 152 (Januar/Februar 2015) Los Angeles war lange Zeit ein...

Meine Stadt: John Tejada über Los Angeles

Erstmals erschienen in Groove 153 (März/April 2015). „1982 bin ich mit meiner Mutter von Wien nach Los Angeles gezogen, genauer gesagt nach Panorama City im...

Groove 144 – Marcel Dettmann

(September/Oktober 2013)

Magazin Binary Prints, Buch: „Die Bar“, 5 Fragen an: Trentemøller, Mode: Sloe, Buch: „Talking Fashion“, Meine Stadt: Tom Trago über Amsterdam, Horror Inc., Jessy Lanza, Drumcell, Blondes, Kyson, Und sonst so? Dapayk & Padberg, Labels: Black Acre, Am Deck: XDB, Mein Plattenschrank: Julia Holter, Nimm Zwei: Guy Gerber trifft Appleblim, A DJ’s DJ: DJ Hell […]
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1/2 Jahr Online Abo oder 1 Jahr Online Abo abschließen.

DRUMCELL „I find a lot of bliss in all that noise“...

Moe Espinosa emerged as one of the leading figures of the Los Angeles techno scene over the course of the past decade. He not...

DRUMCELL Sleep Complex (CLR)

Seit den frühen Nullerjahren ist Moe Espinosa einer der zentralen Akteure der südkalifornischen Technoszene: Als Betreiber von Droid Recordings und Mitbegründer des Droid Behavior-Kollektivs...