burger
burger

Clubkultur

EOS-05 PERSPEKTIVEN: Symposium in Frankfurt am Main zum Wandel der Clubkultur  

Das Frankfurter Symposium „EOS-05 Perspektiven” thematisiert den Clubkulturwandel im Zuge der Digitalisierung und des Cultural Engineering.

MOMEM: female:pressure kritisieren Frankfurter Techno-Museum

Was der intersektionale feministische Zusammenschluß am MOMEN dem Museum Of Modern Electronic Music auszusetzen hat, erfahrt ihr hier.

://about blank: Fahrraddemo gegen die A100 

Diverse Gruppen rufen zu einer Fahraddemo gegen den Bau der A100 auf. Auch das von der Autobahn bedrohte ://about:blank beteiligt sich.

Else: Cluböffnung am kommenden Wochenende, Kurzinterview mit Booker Sebastian Voigt

Am kommenden Wochenende öffnet die Else nach langer Pause wieder ihre Türen. Wir haben dazu Booker Sebastian Voigt ein paar Fragen gestellt.
- Advertisement -

Melt 2022: Festival veröffentlicht weitere Acts und neues Bühnenkonzept

Das Melt gibt für die diesjährige Edition die zweite Welle und ein runderneuertes Bühnenkonzept für Ferropolis bekannt.

Cluböffnungen: Wie die Clubkultur aus ihrem Winterschlaf erwacht

://about:blank, Objekt klein a und Watergate äußern sich zur Wiedereröffnung der Clubs und lassen die letzten Monate Revue passieren.

Ukrainekrieg: Reaktionen von ukrainischen und russischen Szeneakteur*innen

Mit der voranschreitenden russischen Invasion in der Ukraine melden sich immer mehr Szeneakteur*innen aus den beteiligten Ländern zu Wort.

Berghain: Wiedereröffnung am Samstag

Das Berghain wird mit einer Klubnacht am kommenden Samstag wiedereröffnen. Zudem wird im März der reguläre Clubbetrieb wiederaufgenommen.
- Advertisement -

Marktlokal Klub: Neuer Club eröffnet in Kreuzberg

Am kommenden Samstag eröffnet der neue Marktlokal Klub unter den Räumlichkeiten der Markthalle Neun in Berlin-Kreuzberg.

„120 BPM”: Fotoband über die Technojugend der Neunziger

In seinem neuen Bildband „120 BPM” gewährt der Fotograf Philipp Mueller intime Einblicke in die Schweizer Raveszene der Neunziger.

Berlin: Cluböffnungen ab dem 4. März bestätigt

Berliner Clubs dürfen ab dem 4. März wiedereröffnen – ohne Maskenpflicht und ohne Abstandsregelungen. Das gab die Senatsverwaltung für Kultur und Europa bekannt.

Cluböffnung: Was wir bisher wissen und was nicht

„Tanzen OHNE Abstand, OHNE Kapazitätsbeschränkungen und OHNE Maske”, fordert die Clubcommission. Wir erklären die Roadmap zur Cluböffnung.
- Advertisement -

Berlin Club Survey: Clubcommission startet Onlinebefragung

Um Erkenntnisse über die Berliner Clubkultur zu gewinnen, hat die Clubcommission die „Berlin Club Survey” gestartet. Erfahrt hier mehr.

Das fragile Männliche: Ist Techno für alle da?

Das englische Festival Risen bucht bewusst keine männlichen Künstler, Kommentarspaltenrambos laufen Sturm. Das ist nicht überraschend, aber alarmierend.

Irland: Bedingungsloses Grundeinkommen für Kunstschaffende

Die irische Kulturministerin stellt umfassende Reformen für den Kunst- und Kultursektor sowie für Nachtleben und Clubkultur vor.