Start Schlagworte Ata Macias

SCHLAGWORTE: Ata Macias

Roundtable zum 20. Geburtstag des Robert Johnson: “Duschen können wir nicht...

Groove+ Das Robert Johnson wird stolze 20 Jahre. Wir haben uns aus diesem Anlass mit den Clubbetreibern zum Roundtable zusammengefunden.
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1/2 Jahr Online Abo, 1 Jahr Online Abo, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 1, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 2, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 3, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 4, Wolfgang Tillmans, Stefan Fähler , Piotr Nathan , Spyros Rennt , Isa Genzken , Nicole Eisenman, Glenn Ligon , Anri Sala , Pierre Huyghe , Thomas Struth, Yinka Shonibare, David Wojnarowicz, Anne Imhof , Henrik Olesen , William Eggleston , Wolfgang Tillmans  oder Jeff Koons abschließen.

GIVE LOVE BACK Gehört Clubkultur ins Museum?

Ata Macias hatte schon immer viele Hüte auf: Seit Anfang der neunziger Jahre hat sich der gebürtige Frankfurter in wechselnden Rollen als DJ, Club- und Labelbetreiber (Playhouse, Robert Johnson), passionierter Koch, Café- und Restaurantbesitzer aktiv zu einer der prägendsten Figuren der Clubkultur im Rhein-Main-Gebiet entwickelt. Jetzt widmet das Museum für Angewandte Kunst in Frankfurt seinem Schaffen unter dem Titel „Give Love Back“.