burger
burger
burger

Traxx

JAMES T. COTTON Ann Arbor (Spectral)

Mutant Beat Dance – Another World Mutant Beat Dance – No News Is Old News Stingray313 – Misinformation Campaign Tang – Bass Synergy Gavin Russom – Night Sky...

Dazin’ EP

EP Nummer zwei der niederländischen Durchstarter. Die Quelle der Inspiration ist zurzeit Konsens, klar. Jedoch gelingt es Morning Factory, aus den klassischen House-Reminiszenzen einen...

In A Daze

Wenn ein böser Jacker wie Traxx sich Eric D. Clark ins Studio lädt, um im Verein mit einem dritten Herrn namens Beau Wanzer ein...

Traxx (Nation, Chicago) empfiehlt:</br> <p></p> 2AM/FM</br> Electronic Justice EP</br> (Spectral 062/Kompakt)</br> Jeder einzelne Track auf dieser Platte ist wirklich brillant. Tadd Mullinix und D’Marc Cantu haben eine eigene Herangehensweise,...

Essential Sneak Vol. 2 (inkl. Phil Weeks Mix)

„Brpopgin The Gap“, „This Way“ und „Santero’s Groove“ sind dynamische, bis auf die Grundfesten runtergestrippte House-Geschosse. Die verdichteten Drumloops mit ihren sichelnden Hihats und...

Photon/ Solara

Auf dem superben Label von Aroy Dee treffen sich unter Federführung von Traxx: James T. Cotton, D’Marc Cantu (2AM/FM) und Melvin Oliphant zur Housemesse...

Primitive Cypher

Danke, Relief Records! Es gab ja Momente, wo sich die Frage aufdrängte, ob du noch „down with the underground“ bist oder jetzt lieber mit...

Fun Boy 3

Selbst wenn die eigene Sammlung an Punk und Skaplatten relativ dünn gehalten ist, wird man wissen, dass „Fun Boy 3“ der Name der englischen...

Stranger In The Strangest Of Lands

Der titletrack – zusammen mit Legowelt entstanden – hängt nach dem Hören durch die jackin’ Drums und die neonfarbenen Flächen im Kopf irgendwo zwischen...

Collision Between Us And The Damned

DJ Traxx ist ein Schwerstarbeiter. Hinter den Plattenspielern schuftet Traxx so hart wie kaum ein anderer. Alle Regler, Fader und Knöpfe werden gleichzeitig manipuliert....

American Gigolo II

Auf der zweiten „American Gigolo“, die als „Best of“ des Labels konzipiert ist, erscheinen einundzwanzig Tracks aus der gesamten Geschichte von International Deejay Gigolo....

Renato Figoli

Nach zwei Releases auf Lofi-Stereo startet Renato Figoli sein eigenes Label, die bepopen Stücke verorten sich in einer ähnlichen Position zwischen Techno und House...

The Final Countdown / 1982 (Antony Rother Remix)

Die Sensation auf dieser letzten Maxi zu DJ Hells „NY Muscle“ ist Radio Slaves Remix von „Let No Man Jack“, der allein aus einer...

Out Of Myself

Jeder weiß: Benjamin Diamond hat für Stardust die Vocals ihres Welthits „Music Sounds Better With You“ eingesungen. Sein 2000 veröffentlichtes Debüt „Strange Attitude“ gehört...

One U Could Have

Phonique und Alex Krüger auf Brique Rouges Tool-Sublabel BR Traxx. Die A-Seite ist quitschiger, plastikartiger House, ebenso anmutig wie humorvoll. Die bepopen konstruieren das...