Jennifer Cardini (Foto: Presse)

Seit mehr als zwei Jahrzehnten mischt Jennifer Cardini die internationale Dancemusik-Szene auf. Als Resident-DJ des mittlerweile geschlossenen Pulp in Paris machte sich die gebürtige Französin erstmals einen Namen. Auf ihren Labels Correspondant und Dischi Autunno veröffentlicht sie Club-orientierte Tanzmusik – sowohl ihre eigenen Produktionen als auch die anderer Produzent*innen. Gerade auf letzterem Imprint trägt die Labelchefin in den letzten Jahren maßgeblich zum langersehnten Italo-Disco-Revival bei. Vor 15 Jahren stelle Cardini für uns ihre DJ-Charts zusammen. 2005 veröffentlichte sie zwei kollaborative Singles – einmal auf Dirt Crew und einmal zusammen mit Ho auf Crosstown Rebels. Die Schiene, die sie zu dieser Zeit musikalischen gefahren ist, spiegelt sich auch in ihren Charts wider.

Vor allem der erstplatzierte Track von International Pony und Tekels „Snake Tartare” bestätigen Cardinis Geschmack zu dieser Zeit. Die dicken Basslines und minimalistischen Percussion-Sets bringen ähnlich viel Power mit, wie ihr Track „Stay” aus selbigem Jahr. Cardini verzichtet aber anders als viele Kolleg*innen darauf, in ihre Charts eigene Tracks einzubauen. Stattdessen stellt sie mit Metro Area eine heruntergebrochene Nummer auf, die eher Tool-Charakter als Main-Time-Potenzial besitzt. Mit Remix-Versionen von Sascha Funke und Carsten Jost finden sich hier auch melodiöse Titel wieder, die aber nicht mit der bereits angesprochenen Italo-Disco-Affinität Cardinis in Verbindung gebracht werden sollten. Dank der Platzierung von Mr C und 16 B kommen in diesen Charts auch Acid-House-Liebhaber auf ihre Kosten.

Diese und viele weitere DJ-Charts findet ihr in der Groove-Ausgabe 95 oder in unserem Heft-Archiv.

10. Isolée – We Are Monster LP

9. Lawrence – Swap (Carsten Jost Dub)

8. M83 – Don’t Save Us From The Flames (Superpitcher Remix)

7. Mr C & 16 B – That Look (Instrumental)

6. Tekel – Snake Tartare

5. Anja Schneider – Creaky Thoughts (Sascha Funke Remix)

4. Wighnomy Brothers – Wombat

3. Metro Area – Rhythm Reel #6

2. Lorber/Sikora – Spawn EP

1. International Pony – Our House